Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Garden wetteiferten sieben Stunden

23 Vereine waren beim Gardetreffen des Festausschusses Mechernicher Karneval im städtischen Gymnasium am Start – Parallel lief der Kartenvorverkauf für die FMK-Prunksitzung am 18. Januar an – Bestellungen unter (02443) 29 86

Die „Smileys“ waren nur eine von mehreren Tanzgarden, die die KG Palmersheim beim Gardetreffen am Mechernicher Bleiberg an den Start schickte – und die KG Palmersheim war nur eine von 23 Vereine, die mitmachten im Mechernicher Schulzentrum. Die Folge war ein sieben Stunden langes Programm voller Gardetanz. Foto: Stefan Lieser/KR/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – 23 Karnevalsvereine traten am Sonntag mit ihren Garden und Showtanzgruppen beim 15. Gardetreffen des Festausschusses Mechernicher Karneval in der Aula und im Foyer des städtischen Mechernicher Gymnasiums am Turmhof an. Organisator Michael Sander und FMK-Präsident Albert Meyer waren hochzufrieden.

Sander und Michaela Hamacher führten durch das siebenstündige (!)  Programm. Die erst sechsjährige Celinè Hamacher, trainiert von Yvonne Fischer, schreibt Stefan Lieser in der „Kölnischen Rundschau“, habe am Sonntag erstmals auf einer Karnevalsbühne gestanden – und das  Publikum in der fast gefüllten Aula total begeistert.

Es folgten Darbietungen der Euskirchener Narrenzunft, des TuS Virnich und der KG Rot-Weiß Enzen sowie der Auftritt der „Sugar Girls“ aus Mutscheid. Zum eigentlichen Höhepunkt des Reigens auf der Aula-Bühne erklärte der Journalist die Auftritt der „Minis“ und „Kids“ sowie der „Teens“ der KG Palmersheim.

„Die von Astrid Belle trainierten Nachwuchsgarden gehören zu den zahlenmäßig großen im Kreisgebiet“, schreibt Lieser: „Schon in der Altersgruppe der Vier- bis Zehnjährigen sind in »Palmbeach« 32 Mitglieder dabei, die als »Smileys« auf der Bühne sofort die karnevalistischen Herzensbrecher des Tages waren. In der nächst höheren Altersgruppe der Elf- bis 16-Jährigen kommt das Team von Belle auf 27 Aktive.“

Während des Programms verkaufte der Festausschuss Mechernicher Karneval schon Karten für die Prunksitzung am 18. Januar. Die Kartennachfrage, so Brigitte Lang, sei bereits rege, es gebe aber noch Tickets. Man kann sie noch bis zur Sessionseröffnung am 16. November bei ihr, Telefon (0 24 43) 29 86, danach im Mechernicher Einzelhandelsgeschäft „Simply Shoes“ käuflich erwerben.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Auszeit für Elt...

Fachtagung zum Thema Kurzzeitwohnen beim LVR in Köln – Lebenshilfe ...

Plädoyer für G...

Bei der Lit.Eifel begeisterte Theologe Eugen Drewermann 230 Zuhörer in ...

Brings mit „Va...

Lesung und Musik im Saal Gier – Ein gelungener Abend ...

Willi Greuel auf...

Der Kaller Eishockey-WM-Botschafter Dieter Züll spendete sein Honorar an die ...

Zuversicht zum J...

Deutsche Mechatronics feiert 70 Jahre in Mechernich – Mehrere hundert ...

Auszeit für Elt...

Fachtagung zum Thema Kurzzeitwohnen beim LVR in Köln – Lebenshilfe ...

Plädoyer für G...

Bei der Lit.Eifel begeisterte Theologe Eugen Drewermann 230 Zuhörer in ...

Brings mit „Va...

Lesung und Musik im Saal Gier – Ein gelungener Abend ...

Willi Greuel auf...

Der Kaller Eishockey-WM-Botschafter Dieter Züll spendete sein Honorar an die ...

Zuversicht zum J...

Deutsche Mechatronics feiert 70 Jahre in Mechernich – Mehrere hundert ...