Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Für Orgelsinfonien heute noch berühmt

Jörg Schreiner spielt Werke des französischen Komponisten und Organisten Charles-Marie Widor – Am Sonntag, 22. September, ab 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Severinus in Kommern

Mechernich-Kommern – Charles-Marie Widor gehörte zu den einflussreichsten französischen Musikern seiner Zeit. Er begriff sich nicht nur als Organist, sondern auch als Komponist. Im Januar 1870 wurde er zum Titular-Organisten von Saint-Sulpice, eine katholische Pfarrkirche in Paris, ernannt. Die Cavaillé-Coll-Orgel mit ihrem orchestralen Klangreichtum inspirierte ihn zu seinen Orgelsinfonien, für die er heute noch berühmt ist.

Jörg Schreiner spielt am Sonntag, 22. September, ab 17 Uhr, Werke des französischen Komponisten und Organisten Charles-Marie Widor in der Kommerner Pfarrkirche. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Am Sonntag, 22. September, ab 17 Uhr, erklingt in der Pfarrkirche St. Severinus in Kommern als zentrales Werk des Konzertes die sechste Orgelsymphonie des Komponisten, der 1937 im Alter von 93 Jahren in Paris starb. Die Kommerner Klaisorgel aus dem Jahre 1912 spielt Seelsorgebereichskantor Jörg Schreiner.

Außerdem stehen auf dem Programm Werke von Johann Sebastian Bach, Clara Schumann, Edward Elgar und Marcel Dupré.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...