Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Für Babynotfälle gewappnet

Neues DRK-Angebot in der Reihe „Elternstart NRW“ startet am 17. Juni um 17.30 Uhr im Zülpicher Rotkreuz-Haus

Zülpich – Endlich kann es losgehen! Bereits nach den Osterferien sollte das neue Kursangebot „Babynotfälle“ in der Reihe „Elternstart NRW“ beginnen. Doch die Corona-Verordnungen machten der Familienbildung des Euskirchener Rotkreuz-Kreisverbandes einen Strich durch die Rechnung. Mit fast zweimonatiger Verzögerung startet am Mittwoch, 17. Juni, 17.30 Uhr, aber endlich die fünfteilige Kursreihe. Wie geplant findet das Angebot im Zülpicher Rotkreuz-Haus (Industriestraße 12a) statt.

Wie reagieren junge Eltern im Notfall bei ihrem Baby? Ein kostenloses Angebot der DRK-Familienbildung zeigt, was zu tun ist. Start ist am Mittwoch, 17. Juni, 17.30 Uhr, in Zülpich. Foto: Andre Zelck/DRK-Service GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Das Kursangebot „Elternstart NRW“ wird von der DRK-Familienbildung angeboten. Es ist Teil des Projekts „Eltern stärken – präventiv handeln“ der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Die Variante „Babynotfälle“ steht erstmals auf dem Programm. In den fünf Treffen, die immer mittwochs jeweils anderthalb Stunden dauern, liegt der Schwerpunkt darin, Eltern von Säuglingen im ersten halben Lebensjahr zu zeigen, wie sie im Notfall schnell und richtig helfen können. Darüber hinaus werden aber auch Themen wie Einfühlung, Bindung und Versorgung angesprochen.

Die Anmeldung für den kostenlosen Kursus erfolgt telefonisch bei der DRK-Familienbildung unter 02251/791181.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

GdG-Termine im A...

Jugendgottesdienst in Nöthen (14. August) und Familiengottesdienst in Roggendorf (29. ...

„Wir schreiben...

Workshop zum kreativen Schreiben der K.O.T. für Jugendliche Mechernich – Während ...

Notfallseelsorge...

12-köpfiges Team steht ab sofort zur Verfügung – Angebot für ...

Familienberatung...

Hilfe bei der Verarbeitung des Hochwassers im Kreis für Kinder ...

„Kommern packt...

Benefizkonzert zugunsten der Hochwasseropfer im Stadtgebiet Mechernich am Sonntag, 8. ...

GdG-Termine im A...

Jugendgottesdienst in Nöthen (14. August) und Familiengottesdienst in Roggendorf (29. ...

„Wir schreiben...

Workshop zum kreativen Schreiben der K.O.T. für Jugendliche Mechernich – Während ...

Notfallseelsorge...

12-köpfiges Team steht ab sofort zur Verfügung – Angebot für ...

Familienberatung...

Hilfe bei der Verarbeitung des Hochwassers im Kreis für Kinder ...

„Kommern packt...

Benefizkonzert zugunsten der Hochwasseropfer im Stadtgebiet Mechernich am Sonntag, 8. ...