Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Fülle und Harmonie

Kirchenchor Kallmuth bekam 2018 vielfach sehr gute Resonanz nach Auftritten und musikalischen Messgestaltungen – Franziska Voßemer schied nach 55 aktiven Jahren aus – Margret Schneider für 40jährige aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet – Vorsitzende Beate Görgen lobt großes Engagement des Dirigenten Stefan Weingartz und der Chormitglieder – Vorstandsneuwahlen, Bilanz und Ausblick

Mechernich-Kallmuth – Einen neuen Vorstand hat der Kirchenchor St. Cäcilia Kallmuth in seiner jüngsten Jahreshauptversammlung gewählt. Einen Wechsel gab es dabei auf dem Posten der Kassiererin, und zwar von Franziska Voßemer auf Maja Brüllingen. Voßemer schied nach 55 Jahren als aktive Sängerin und Jahrzehnten als Schatzmeisterin aus den aktiven Reihen des Ensembles aus.

Vorsitzende blieb Beate Görgen, das Amt der Schriftführerin bekleidet auch in Zukunft Angela Frank. Als Besitzerinnen flankieren Rita Breuer und Notenwartin Margret Schneider die Vorstandsarbeit. Letztere wurde auch für ihre 40jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor St. Cäcilia Kallmuth geehrt.

19 der insgesamt knapp zwei Dutzend Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores St. Cäcilia Kallmuth am Rande der Jahreshauptversammlung Mitte April im kirchlichen Raum des Dorfgemeinschaftshauses Alte Schule. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Dirigent Stefan Weingartz ist geborenes Vorstandsmitglied. Geistlicher Begleiter (Präses) des kirchlichen Gesangvereins bleibt der Ständige Diakon Manni Lang. Zu Revisoren bestellte die Jahreshauptversammlung Eva-Maria Reinicke und Eric Brüllingen, der auch die Vorstandswahlen souverän leitete.

Die Jahreshauptversammlung diente einmal mehr dem Rückblick auf das vergangene Jahr und einer künstlerischen Bilanz sowie dem Ausblick auf Veranstaltungen des Jahres 2019. Die Vorsitzende Beate Görgen hob dabei die Liebe der rund zwei Dutzend Chormitglieder zur Musik und ihre hohe Kontinuität bei der Probenteilnahme hervor.

Nach 55 Jahren als aktive Sängerin und Jahrzehnten als Schatzmeisterin schied Franziska Voßemer (l.) aus den aktiven Reihen des Kirchenchors Kallmuth aus. Vorsitzende Beate Görgen (r.) gratulierte mit Biedermeiersträußchen und einer tollen selbstgebastelten Urkunde, in der Mitte Maja Brüllingen, die Nachfolgerin Franziska Voßemers im Amt der Schatzmeisterin. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Sie freute sich über die positive Resonanz, die das Ensemble immer wieder bekommen habe, zum Beispiel am Schmerzensfreitag vor wenigen Wochen oder beim Silbernen Priesterjubiläum des als Karl-Heinz Stoffels in Kallmuth geborenen Benediktinerpaters Elias aus Maria Laach. Menschen, die selbst in Chören singen, hätten über die Fülle und Harmonie des doch relativ kleinen Kallmuther Cäcilienchores gestaunt.

Dem Dirigenten Stefan Weingartz zollte die Vorsitzende großes Lob für seinen musikalischen Ehrgeiz und sein Beharrungsvermögen, bei den doch oft recht turbulenten Proben auch sehr schwierige Stücke auf den Punkt einzustudieren.

Hilfe auch für andere Vereine

Angela Frank, die Schriftführerin und Chronistin des Chores, legte in der Jahreshauptversammlung einen detaillierten Bericht über die musikalischen und gesellschaftlichen Aktivitäten des vergangenen Jahres vor. Sie erinnerte an die Auftritte bei den beachteten Wallfahrten zu den Schmerzensfreitagen 2018 und 2019 sowie bei allen Anlässen im Kirchenjahr. Das Kallmuther Ensemble unterstützte mehrfach auch den Kirchenchor Weyer und gab ein Adventskonzert.

Die Notenwartin und Vorstandsbeisitzerin Margret Schneider (r.) wurde für ihre 40jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor St. Cäcilia Kallmuth ausgezeichnet. Die Vorsitzende Beate Görgen (l.) überreichte Blumen und Urkunde. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Der Kirchenchor St. Cäcilia zeichne sich durch freundschaftliche Kameradschaft und Engagement über den eigentlichen Gesang hinaus aus, so die Vorsitzende Beate Görgen. Man half als Bedienpersonal sowohl bei der Wallenthaler Kirmes als auch beim 65jährigen Jubiläum sowie beim Lorbacher Konzert des örtlichen Musikvereins.

Das Gros der Sängerinnen und Sänger ist zwischen 61 und 70 Jahren alt, so Angela Franks Mitgliederstatistik, nur eine Sängerin ist unter 20. Frank gratulierte den Mitsängerinnen Annelie Brüllingen, Franziska Voßemer und Marianne Weingartz, die im vergangenen Jahr 70 wurden.

Der Vorstand während der Hauptversammlung mit (v.r.) Margret Schneider, Angela Frank, Beate Görgen, Dirigent Stefan Weingartz, Maja Brüllingen und Franziska Voßemer. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Für die nächsten Monate sind die Mitwirkung bei zahlreichen kirchlichen Anlässen, aber auch im Dorf geplant wie beim für den 7. Dezember geplanten Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof und dem choreigenen Adventskonzert am Sonntag, 15. Dezember. 2019 soll im Gegensatz zu 2018 wieder eine Fronleichnamsprozession durch Kallmuth ziehen. Pfingstmontag und Weihnachten sind selbstgestaltete musikalische Andachten mit Liedern, Texten und Gebeten geplant.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Pänz“ wurd...

Rotkreuz-Kindergartenkinder aus Ripsdorf machten beim Projektzirkus Andre Sperlich in Hillesheim ...

Ehemalige sollen...

Kunst einheimischer Kulturschaffender zum 40. Mal vom 20. Dezember bis ...

Frauencafé im ...

VdK lädt schon jetzt zu Unterhaltung, Klönen, Kaffee und Kuchen ...

Hochrangige Dele...

Dr. Johnny Liu Jianyan, der Geschäftsführer der Tri-Star-Gruppe, und sechs ...

Beziehungsbrück...

Pfarrfest St. Johannes Baptist in Mechernich zog mit Familienmesse, Musik, ...

„Pänz“ wurd...

Rotkreuz-Kindergartenkinder aus Ripsdorf machten beim Projektzirkus Andre Sperlich in Hillesheim ...

Ehemalige sollen...

Kunst einheimischer Kulturschaffender zum 40. Mal vom 20. Dezember bis ...

Frauencafé im ...

VdK lädt schon jetzt zu Unterhaltung, Klönen, Kaffee und Kuchen ...

Hochrangige Dele...

Dr. Johnny Liu Jianyan, der Geschäftsführer der Tri-Star-Gruppe, und sechs ...

Beziehungsbrück...

Pfarrfest St. Johannes Baptist in Mechernich zog mit Familienmesse, Musik, ...