Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Freundeskreis Mechernich-Nyons e.V. fährt nach Paris

Im August besucht der Freundeskreis die französische Hauptstadt – Es sind noch Plätze frei – „Schäfer-Reisen“ bietet ein umfangreiches Komplettangebot

Mechernich – Paris ist immer ein Reise wert: Der Freundeskreis Mechernich-Nyons e.V. besucht vom 1. bis zum 4. August (mittwochs bis samstags) die französische Hauptstadt. Das Mechernicher Traditions-Omnibusreiseunternehmen „Schäfer-Reisen“ bietet dafür ein Komplettangebot an, das die Stadt an der Seine mit allen Sinnen erleben lässt: Am ersten Tag steht nach der Anreise im modernen Fernreisbus und dem Einchecken im Hotel eine umfangreiche Stadtrundfahrt auf dem Programm. Der Abend steht zur freien Verfügung, auf Wunsch kann ein Abendessen in einem der typischen Restaurants organisiert werden. Am zweiten Tag wird Schloss Versailles besucht, nachmittags findet eine Schifffahrt auf der Seine statt. Am dritten Tag bietet sich von der Aussichtsplattform des Tour Montparnasse  in 210 Meter Höhe ein atemberaubender Blick über die pulsierende Millionenstadt, abends wird zu Buslichterfahrt durch die „ville lumiére“, die beleuchtete Stadt, geladen. Am vierten Tag wird nach der Besichtigung der Pariser Oper oder wahlweise des berühmten Kaufhauses Galeries Lafayette die Heimreise angetreten. Die Ankunft wird gegen Abend erwartet.

Die Reise beinhaltet neben der Fahrt drei Übernachtungen mit Frühstück im Timhotel Berthier. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Fernsehen, Radio und Telefon. Für Mitglieder des Freundeskreises kostet die viertägige Reise ab 299 Euro (im Doppelzimmer), für Nichtmitglieder 319 Euro. Der Ansprechpartner bei „Schäfer-Reisen“ ist Wilfried Hamacher, Tel. 02443 – 989920, oder E-Mail reisen@schaefer-mechernich.de

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Eifeltroubadour ...

Günter Hochgürtel tritt am Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr, im ...

Kommerner Kantor...

Organist Jörg Schreiner spielt am Sonntag, 17. Juni, 15.30 Uhr ...

Vom Wald ins Var...

Im LVR-Freilichtmuseum Kommern singen am Freitag, 25. Mai, von 11 ...

Adenau Classic b...

28. Auflage der „Internationalen Adenau Classic“ machte Station auf dem ...

„Sonntag der K...

Am Sonntag, 17. Juni, ab 11.30 Uhr öffnet Franz Kruse ...

Eifeltroubadour ...

Günter Hochgürtel tritt am Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr, im ...

Kommerner Kantor...

Organist Jörg Schreiner spielt am Sonntag, 17. Juni, 15.30 Uhr ...

Vom Wald ins Var...

Im LVR-Freilichtmuseum Kommern singen am Freitag, 25. Mai, von 11 ...

Adenau Classic b...

28. Auflage der „Internationalen Adenau Classic“ machte Station auf dem ...

„Sonntag der K...

Am Sonntag, 17. Juni, ab 11.30 Uhr öffnet Franz Kruse ...