Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Im gesamten VRS-Gebiet – Von Sonntag, 23. Juni von 0 Uhr bis Montag, 24. Juni 3 Uhr – Verkehrsunternehmen beteiligen sich am ticketfreien Tag

Mechernich/Kall/Kreis Euskirchen – Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg und die in ihm zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen locken am Sonntag, 23. Juni, mit einem ticketfreien Tag, so die Kreisverwaltung Euskirchen mit.

Dann können alle Bus-, Stadt-, Regional- und S-Bahnbahnlinien des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ohne Ticket benutzt werden – und das im gesamten VRS-Verbundgebiet. Im Kreis Euskirchen können Sie an diesem Tag auch den TaxiBusPlus kostenlos nutzen.

„Wir wollen allen Menschen in unserem Verbundgebiet die Möglichkeit geben, die Vorteile von Bus und Bahn zu testen. Unser Ziel ist es, Hemmnisse und Vorurteile gegenüber dem ÖPNV abbauen“, so VRS-Geschäftsführer Michael Vogel: „Zudem bieten wir so den bisherigen Nicht-Nutzern von Bus und Bahn einen Anreiz zum gelegentlichen oder sogar dauerhaften Umstieg.“

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg und die in ihm zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen locken am Sonntag, 23. Juni, mit einem ticketfreien Tag. Foto: Uwe Schwarz/pixelio.de/pp/Agentur ProfiPress

Der ticketfreie Tag wird am 23. Juni um 0 Uhr beginnen und endet in der Nacht auf den 24. Juni um 3 Uhr zum Betriebsschluss. Auch der Schnellbus SB 60 zum Flughafen Köln/Bonn kann kostenfrei genutzt werden.

Die Aktion ist auf das reine VRS-Verbundgebiet begrenzt. Dieses umfasst neben den Städten Köln, Bonn, Leverkusen und Monheim den Rhein-Sieg-Kreis, den Rheinisch-Bergischen Kreis, den Oberbergischen Kreis, den Rhein-Erft-Kreis und den Kreis Euskirchen. Die Züge des Fernverkehrs sind von der Regelung ausgeschlossen.

Alle Informationen rund um den ticketfreien Tag finden Sie auf der VRS-Homepage unter dem folgenden Link: https://www.vrsinfo.de/aktuelles/ticketfreier-tag-2019.html

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

GenoEifel hilft ...

Nachbarschaftshilfe in der Corona-Novemberkrise kreisweit: Auch Einkaufshelfer werden gebraucht – ...

Vom verlorenen G...

Willi Achten las bei der Lit.Eifel-Veranstaltung in der Festhalle Abenden ...

Martinswecken f...

Verteilung in Grundschulen, Nikolausschule und Kindergärten im Gemeindegebiet auf Kosten ...

Kreisjahrbuch 20...

Präsentation durch Kreisarchivarin Heike Pütz und Landrat Günter Rosenke: „Ein ...

Stefan Weingartz...

Kallmuther Organist spielt Orgelmusik zum Thema „Wie ein Dieb in ...

GenoEifel hilft ...

Nachbarschaftshilfe in der Corona-Novemberkrise kreisweit: Auch Einkaufshelfer werden gebraucht – ...

Vom verlorenen G...

Willi Achten las bei der Lit.Eifel-Veranstaltung in der Festhalle Abenden ...

Martinswecken f...

Verteilung in Grundschulen, Nikolausschule und Kindergärten im Gemeindegebiet auf Kosten ...

Kreisjahrbuch 20...

Präsentation durch Kreisarchivarin Heike Pütz und Landrat Günter Rosenke: „Ein ...

Stefan Weingartz...

Kallmuther Organist spielt Orgelmusik zum Thema „Wie ein Dieb in ...