Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Franz Josef Schmidt ist neuer Ratsherr

Der Vussemer rückt für den im Oktober verstorbenen Johannes Klinkhammer nach

Mechernich – In der jüngsten Sitzung des Mechernicher Stadtrates wurde der 54-jährige Franz Josef Schmidt aus Vussem als neuer Stadtverordneter eingeführt und verpflichtet. Er tritt die Nachfolge des am 21. Oktober verstorbenen Johannes Klinkhammer an.

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick (l.) heißt Franz Josef Schmidt als neuen Stadtverordneten im Mechernicher Stadtrat willkommen. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick (l.) heißt Franz Josef Schmidt als neuen Stadtverordneten im Mechernicher Stadtrat willkommen. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

Der gelernte Maschinenschlosser war zuvor bereits per Ratsbeschluss von August 2014 sachkundiger Bürger im Stadtentwicklungs- und im Betriebsausschuss. Als ordentliches Ausschussmitglied gehört er nun dem Haupt- und Finanzausschuss sowie dem Betriebsausschuss an, als Stellvertreter ist er außerdem im Rechnungsprüfungsausschuss, im Stadtentwicklungsausschuss und im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales vertreten.

Der 54-jährige Franz Josef Schmidt aus Vussem wurde für den Mechernicher Stadtrat verpflichtet. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

Der 54-jährige Franz Josef Schmidt aus Vussem wurde für den Mechernicher Stadtrat verpflichtet. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...