Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Fit in Erster Hilfe am Kind

Rotes Kreuz veranstaltet Kursus zum Thema Kindernotfälle am Samstag, 21. April, 9 bis 15 Uhr, im Familienzentrum Gemünd, Am Kreuzberg 36

Schleiden-Gemünd – Einen Kursus zum Thema Kindernotfälle im familiären Bereich veranstaltet das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen am Samstag, 21. April, 9 bis 15 Uhr, im DRK-Familienzentrum Gemünd, Am Kreuzberg 36, in Gemünd.

Pusten ist zwar die „Wunderwaffe“ bei vielen Wehwehchen der lieben Kleinen, hilft aber nicht immer. In einem sechsstündigen Kompaktkursus werden Eltern durch Dozentin Melanie Rarey auf die kleinen und großen Kindernotfälle vorbereitet. In praktischen Beispielen sollen die Eltern lernen, wie sie Notfallsituationen ohne Angst begegnen. Außerdem gibt sie Hinweise zur Prävention.

Am Samstag, 21. April, ab 9 Uhr, lernen Eltern, wie sie sich bei Kindernotfällen im familiären Bereich richtig verhalten. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Themen des Kursus sind das Verhalten bei Gehirnerschütterung, Bewusstlosigkeit (stabile Seitenlage) und Atemnot durch Verschlucken oder allergischer Reaktion sowie bei Verbrühungen, Verbrennungen, Vergiftungen und Verätzungen. Anhand von Säuglings- und Kleinkindmodellen wird die Herz-Lungen-Wiederbelebung geübt, auch das Absetzen eines Notrufs oder die Versorgung von Wunden stehen auf dem Plan. Natürlich bleibt auch Zeit für Fragen.

Anmelden können sich Interessierte direkt im DRK-Familienzentrum in Gemünd (02444/1386) oder beim Roten Kreuz in Euskirchen (02251/791140). Die Kursgebühr beträgt 25 Euro für Einzelpersonen und 35 Euro für Paare.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Communio aktuali...

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, ...

Land unterstütz...

Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ startete am 15. Juli –Von ...

H-Produkte aus O...

Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick ...

Jugendzentrum ...

Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag ...

Christian Metze ...

e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – ...

Communio aktuali...

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, ...

Land unterstütz...

Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ startete am 15. Juli –Von ...

H-Produkte aus O...

Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick ...

Jugendzentrum ...

Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag ...

Christian Metze ...

e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – ...