Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Finanzspritze für die Feuerwehr

Löschgruppe Lorbach erneuerte in Eigenleistung zwei Treppenaufgänge – RWE steuerte 2100 Euro bei

Mechernich-Lorbach – Mit Hilfe der Stadt Mechernich und des RWE-Projektes „RWE aktiv vor Ort – Mitarbeiter für Mitmenschen“ konnte die Löschgrupe Lorbach jetzt die beiden Treppen-Zugänge zum Feuerwehrgerätehaus in der Ortsmitte sicherer gestalten. Die Treppe zur Fahrzeughalle war bisher nur einfach betoniert, der Treppenaufgang zum Unterrichtsraum war gefliest, was bei Regen und Nässe eine große Rutschgefahr mit sich brachte.

Auch der Treppenzugang zur Fahrzeughalle wurde durch einen rutschfesten Untergrund sicherer. Foto: LG Lorbach/pp/Agentur ProfiPress

Auch der Treppenzugang zur Fahrzeughalle wurde durch einen rutschfesten Untergrund sicherer. Foto: LG Lorbach/pp/Agentur ProfiPress

Diesen Missstand haben die Mitglieder der Löschgruppe nun in Eigenleistung beseitigt und beide Treppen mit rutschfestem Material erneuert. Insgesamt 50 Stunden ihrer Freizeit opferten die Feuerwehrangehörigen, um beide Treppen zu erneuern. 2100 Euro zur Abdeckung der Materialkosten und blaue T-Shirts für die freiwilligen Helfer steuerte RWE bei. Den Rest finanzierte die Stadt Mechernich. Durch die Eigenleistungen der Löschgruppe wurden der Stadt erheblich Kosten erspart.

In 50 Arbeitsstunden erneuerten die Mitglieder der Löschgruppe Lorbach zwei Zugangstreppen am Feuerwehrgerätehaus. Hier die ehrenamtlichen Handwerker auf der Treppe zum Schulungsraum. Foto: LG Lorbach/pp/Agentur ProfiPress

In 50 Arbeitsstunden erneuerten die Mitglieder der Löschgruppe Lorbach zwei Zugangstreppen am Feuerwehrgerätehaus. Hier die ehrenamtlichen Handwerker auf der Treppe zum Schulungsraum. Foto: LG Lorbach/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...