Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Feykultur jetzt an zwei Tagen

Musik, Kunst und Oldtimer rund um die alte Bürgermeisterei in Eiserfey

Mechernich-Eiserfey – Nach dem großen Erfolg der Vorjahre hat sich das Team des Vereins „Feykultur“ entschlossen, die gleichnamige Veranstaltung in Eiserfey erstmals auf zwei Kulturtage auszudehnen. Die vierte Ausgabe des Festivals, bei dem das Publikum ein breites Spektrum an kulturellen Aktionen genießen kann, findet am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juni statt.

Rund um das Gelände der alten Bürgermeisterei, Alter Weg 1 und 2, werden unterschiedliche Konzerte mit großem stilistischen Spektrum zwischen Pop, Jazz und Folklore dargeboten.

Die Jazz-Sängerin Inga Lühning und der Jazz-Musiker André Nendza haben als „Duo zwischen Jazz und Pop“ ihre Premiere bei der Feykultur am Samstag, 4. Juni. Foto: Neomania Design

Die Jazz-Sängerin Inga Lühning und der Jazz-Musiker André Nendza haben als „Duo zwischen Jazz und Pop“ ihre Premiere bei der Feykultur am Samstag, 4. Juni. Foto: Neomania Design

Folgendes Programm ist vorgesehen:

 

Am Samstag, 4. Juni treten auf:

15 -15.45 Uhr Dieter Bornschlegel, der ungekrönte König der horizontalen Gitarre

16.15 – 17.15 Uhr Neuzeit – Carmina Variations (Crossover-Version von Orffs „Carmina Burana“)

17.45 – 18.30 Uhr Inga Lühning/André Nendza – Premiere des Duos zwischen Jazz und Pop

19 – 20 Uhr Los Vecinos – World Music with message

20.30 – 21.30 Uhr Audiolaw – Der gute Geist des Rock lebt!

 

Am Sonntag, 5. Juni sind dabei:

11 – 12 Uhr GAT-the sound – Big Band des „Gymnasiums Am Turmhof“ Mechernich

12.30 – 13.30 Uhr Blasorchester Mutscheid – Zwischen volkstümlichen Weisen und modernen Kompositionen

14 -15 Uhr Alpcologne – zwei Alphörner und eine ausdrucksstarke Frauenstimme

15.30 – 16.30 Uhr Easyband – Rock und Pop Hits im Swing- und Bossa-Nova-Stil

 

Neben den musikalischen Darbietungen erwarten die Besucher auch Ausstellungen verschiedener Künstler: Rendel Freude – Figürliche Holzskulpturen und Fotografie; Gero Sifferath – Fotografie; Bernd Gaspers – Skulpturen und Installationen; Dimitri Vojnov – Malerei; Robin Kurka – Skulpturen und Malerei; Peter Ratz – Skulpturen und Skurriles.

Die Bläser Ebasa Pallada (l.) und Mitch Höhler und die italo-amerikanische Sängerin Victoria Riccio sorgen in Eiserfey als Quartett „Alpcologne“ mit Kreativität und Witz für alpine Klänge der ganz besonderen Art. Foto: Neomania Design

Die Bläser Ebasa Pallada (l.) und Mitch Höhler und die italo-amerikanische Sängerin Victoria Riccio sorgen in Eiserfey als Quartett „Alpcologne“ mit Kreativität und Witz für alpine Klänge der ganz besonderen Art. Foto: Neomania Design

Darüber hinaus werden Oldtimer und besondere Fahrzeuge gezeigt. Mit Getränken, Kuchen und Gegrilltem ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Tageskarte für den Samstag kostet sieben Euro, die Tageskarte für Sonntag sechs Euro, der Preis für die an beiden Tagen gültige Festivalkarte beläuft sich auf zehn Euro.

Nähere Informationen zu den Künstlern, zum Programmablauf sowie eine Wegbeschreibung finden Interessierte im Internet: www.feykultur.de.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kleine Energiede...

Dollendorfer Vorschulkinder besuchten ein Windrad Blankenheim-Dollendorf – Den natürlichen Wissensdurst zu ...

Jedem Kind sein ...

Kinderschutzbund Mechernich und Lions Club Euskirchen-Nordeifel überreichten Blockflöten Mechernich – Erstmals ...

Konzepte gegen d...

Arbeitsgruppe widmet sich seit Anfang des Jahres der Bekämpfung leerer ...

Geld ist hier Ne...

Aktionstag der Wirtschaft vernetzt Unternehmen und gemeinnützige Einrichtungen Kreis Euskirchen/Mechernich – ...

Stadt Mechernich...

Forschungsprojekt, groß dimensionierte Regenrückhaltebecken in Neubaugebieten, Hochleistungskanäle: Risikomanagement in Sachen ...

Kleine Energiede...

Dollendorfer Vorschulkinder besuchten ein Windrad Blankenheim-Dollendorf – Den natürlichen Wissensdurst zu ...

Jedem Kind sein ...

Kinderschutzbund Mechernich und Lions Club Euskirchen-Nordeifel überreichten Blockflöten Mechernich – Erstmals ...

Konzepte gegen d...

Arbeitsgruppe widmet sich seit Anfang des Jahres der Bekämpfung leerer ...

Geld ist hier Ne...

Aktionstag der Wirtschaft vernetzt Unternehmen und gemeinnützige Einrichtungen Kreis Euskirchen/Mechernich – ...

Stadt Mechernich...

Forschungsprojekt, groß dimensionierte Regenrückhaltebecken in Neubaugebieten, Hochleistungskanäle: Risikomanagement in Sachen ...