Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Festival-Stimmung bei „Rock am Rathaus“

Initiatoren des „Mechernicher Sommers“ wollen jährliches Open-Air-Konzert etablieren – Ab Dezember Kartenvorverkauf für „Rock-am-Rathaus“-Premiere

Mechernich – Unvergleichlich ausgelassene Stimmung herrschte im Juni beim Open-Air-Konzert mit Brings auf dem Parkplatz hinter dem Mechernicher Rathaus zum Abschluss des Städtepartnerschaftsjubiläums Mechernich-Nyons. Geht es nach einigen engagierten Mechernicher Geschäfts- und Privatleuten, so soll sich der Platz hinter dem Rathaus künftig jedes Jahr in eine Freiluft-Arena verwandeln. „Rock am Rathaus“ heißt die jährliche Veranstaltung, die die Initiatoren von „Mechernicher Sommer“ aufziehen wollen.

Die Initiatoren des „Mechernicher Sommers“: (v.l.) Margret Eich, Dirk Gemünd, Reinhold Kijewski, Petra Himmrich, Michael Sander, Heinz Sechtem, Rainer Peters und Kämmerer Ralf Claßen. Foto: Renate Hollermann/pp/Agentur ProfiPress

Premiere ist am Samstag, 9. Juni mit drei Bands, die das Veranstaltungsteam jetzt in einer Pressekonferenz im Rathaus vorstellte. Gesellschafter der „Mechernicher Sommer GbR“ sind der Stadtmarketingverein „Mechernich aktiv“ mit Petra Himmrich und Margret Eich an der Spitze sowie Heinz „Addi“ Sechtem als Privatperson. Zu den Mitorganisatoren zählen außerdem Michael Sander, Dirk Gemünd und Reinhold Kijewski. Professionelle Unterstützung erhält das Team von Profi-Musiker Rainer Peters, seit 2001 Bassist der Big Band der Bundeswehr und Mitglied der Cover-Rockband „Roxx Busters“, eine der drei Bands, die am 9. Juni hinterm Rathaus einheizen werden.

Central Park Band – der Name ist Programm: Die Simon-&-Garfunkel-Coverband spielt mit Songs wie The boxer, Still crazy, Mrs. Robinson, Bridge over troubled water, Sounds of Silence die großen Hits einer ganzen Generation. Foto: Moritz Schwertner/pp/Agentur ProfiPress

„Die tolle Resonanz auf das Brings-Konzert war für uns Anlass zu sagen: Da kann man was draus machen“, erklärte Michael Sander. „Den ‚Mechernicher Sommer‘ wollen wir als Marke etablieren“, fügt Petra Himmrich an. Wird ein Erlös erwirtschaftet, soll dieser an die Mechernich-Stiftung zur Unterstützung von Familien in unverschuldeten Notlagen gehen. Voll des Lobes zeigte sich Ralf Claßen, Kämmerer der Stadt Mechernich und Vorsitzender der gemeinnützigen Mechernich-Stiftung, von der Idee. „Tolle Sache, tolle Location.“

Bei ihnen klingt es wie beim Original: Die AC/DC-Coverband „Hole full of love“ liefert bis ins Detail das Beste der frühen Bandjahre. Foto: Jens Görlich/pp/Agentur ProfiPress

Neben Roxx Busters, vielen ein Begriff durch ihre Auftritte bei der Mechernicher Oldie-Nacht, konnten mit „Central Park Band – Tribut of Simon & Garfunkel“ und der AC/DC-Coverband „Hole full of love“ zwei weitere hochkarätige Rockbands verpflichtet werden. „Rock am Rathaus“ startet um 17.30 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) und dauert bis Mitternacht. Es soll neben den üblichen Getränken und einem Imbiss auch eine Cocktailbar und Flammkuchen geben.

Lassen die Musik der 70er und 80er Jahre wiederaufleben: Roxx Busters, die bereits mehrfach bei der Mechernicher Oldie-Nacht dabei waren. Foto: Heiko Kapeller/pp/Agentur ProfiPress

Im Vorverkauf kostet die Karte 18 Euro, 23 Euro an der Abendkasse. Ab Dezember sind Karten an folgenden Stellen erhältlich: in Mechernich: Hobbyladen Eich, Bahnstr. 35, Optik Himmrich, Dr.-Felix-Gerhardus-Str. 11, Lädchen in der Gleispassage im Bahnhof; in Kall: TUI Reisecenter Vossen, Bahnhofstr. 34; in Euskirchen: Optik Kirchberger, Neustr. 13; in Rheinbach: Schuhmode Hemp, Hauptstr. 13; in Zülpich: Optik Reischle, Schumacher Str. 11 sowie im Internet bei Ticket Regional.

Zum Gelingen des „Mechernicher Sommers“ tragen mit der Kreissparkasse Euskirchen, der Energie Nordeifel, dem Wochenspiegel, dem Sanitätshaus Dr. Wehner und Taxi Halstrick einige Sponsoren bei. „Wir würden uns aber freuen, wenn sich noch weitere Sponsoren finden, etwa für die Hersteller von Bannern, den Getränkeeinkauf oder den Sicherheitsdienst“, so Michael Sander.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...