Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Fertigprodukte sind für „Pipo“ tabu

Restaurant Brucker wird offiziell eröffnet – Leitung, Konzept und Design sind neu – Kooperation mit dem Gourmet-Restaurant „Fellini“ von Moez Salem – Begrüßungs-Sekt für Eröffnungsgäste

Kall – „Alles frisch“ lautet künftig die Devise im neuen „Restaurant Brucker“ im gleichnamigen Möbelhaus in Kall. Nach einer Kernsanierung der Räumlichkeiten wird das Restaurant am Donnerstag, 12. April, neu eröffnet. Neu ist dann nicht nur das Design der Einrichtung, neu sind auch das Konzept, das Team und die Leitung des Restaurantbetriebes, der künftig in Kooperation mit dem Kommerner Gourmet-Restaurant Fellini geführt wird.

Chef des neuen Teams in Bruckers Restaurant wird Moez „Pipo“ Salem sein, der im Kommerner Fellini für seine gehobene Küche bekannt ist. Sein Engagement im neuen Restaurant in Kall heißt jedoch nicht, dass er den Betrieb in Kommern aufgibt. „Dort bleibt alles wie bisher“, verspricht Pipo seinen Gästen.

Das Restaurant Brucker wird montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet haben. Zum neuen Konzept gehört täglich bis 11 Uhr das Angebot eines Frühstücks, wobei der Kunde die Wahl zwischen einem süßen (3,90 Euro), einem herzhaften (4,50 Euro) oder einem Schlemmer-Frühstück (6,50 Euro) hat.

Freuen sich auf die neue Herausforderung: Küchenchef Moez „Pipo“ Salem (links) ist Teamchef im neuen Restaurant Brucker in Kall. Rechts Firmenchef Andreas Brucker, der in dem neuen Restaurant eine Bereicherung des gastronomischen Angebotes in Kall sieht. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Von 11.30 bis 15.30 Uhr bietet Pipos Küche für nur 7,90 Euro ein opulentes „All you can eat“-Buffet an. Zu zivilen Preisen können die Gäste sich aber auch ganztags mit Pizza oder Pasta, mit Currywurst oder Wiener Schnitzel, mit Rumpsteak oder Lachsfilet oder auch mit Salat Toscana oder Salat à la Pipo verwöhnen lassen. Auch ein Salat „Bruckers Spezial“ schmückt die neue Speisenkarte.

Als Desserts werden Waffeln mit heißen Kirschen, Nutella, Eiskugeln mit heißer Schokolade oder Karamell angeboten. Am Kuchen-Buffet gibt es ein reichhaltiges Angebot von leckeren Kuchen und Torten. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht worden. Für sie gibt es Spaghetti mit Tomatensauce oder Chicken Nuggets.

Firmenchef Andreas Brucker ist froh, im Restaurant mit Pipo Salem einen sach- und fachkundigen Kooperationspartner als Teamchef zu haben, der in der Küche ausschließlich auf die Verarbeitung von frischen, regionalen und saisonalen Produkten setzt. Fertigprodukte sind in Pipos Küche ein absolutes „No-Go“. In der Spargelzeit werden Gerichte mit frischem Spargel oder in der Erdbeerzeit Angebote mit erntefrischen Erdbeeren auf der Speisenkarte stehen.

Auch den Außenbereich des Restaurants will Pipo Salem neu und attraktiv gestalten. Andreas Brucker ist sicher, dass das neue Restaurant unter neuer Führung eine große Bereicherung des gastronomischen Angebotes in Kall darstellt. Am Eröffnungstag, Donnerstag, 12. April, sowie am Freitag und Samstag (13. und 14. April) heißt Teamchef Pipo seine Gäste mit einem Gläschen Sekt willkommen.

pp/Agentur ProfiPress

www.moebel-brucker.de

Comments are closed.

Schmierfinken in...

Schilder, Privathäuser, Grundschule und Bürgerhalle großflächig bekritzelt – Ortsvorsteher lobt ...

Höhepunkt des K...

Viele Helfer sind schon jetzt für den traditionellen Sankt-Georgsritt von ...

Country Homes in...

Gartenfestival auf Schloss Eicks vom 31. Mai bis 3. Juni ...

Freier Flug für...

Sauberes Dorf und Rastplatz für Radler und Wanderer – Dorfgemeinschaft ...

Appell für vera...

Kreis Düren. "Die Masse der Motorradfahrer verhält sich völlig korrekt. ...

Schmierfinken in...

Schilder, Privathäuser, Grundschule und Bürgerhalle großflächig bekritzelt – Ortsvorsteher lobt ...

Höhepunkt des K...

Viele Helfer sind schon jetzt für den traditionellen Sankt-Georgsritt von ...

Country Homes in...

Gartenfestival auf Schloss Eicks vom 31. Mai bis 3. Juni ...

Freier Flug für...

Sauberes Dorf und Rastplatz für Radler und Wanderer – Dorfgemeinschaft ...

Appell für vera...

Kreis Düren. "Die Masse der Motorradfahrer verhält sich völlig korrekt. ...