Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Fellini“ feiert Premiere

Neueröffnung des Restaurants „Fellini“ in der „Halle 9“ in Kommern – Leichte Mittelmeerküche, Sommerterrasse und Vinothek – Küchenteam verspricht die „Leichtigkeit des Südens“

Mechernich-Kommern – „Film ab!“, soll es am Samstag, 28. März heißen – dann feiert das Restaurant „Fellini“, benannt nach dem gleichnamigen italienischen Regisseur, seine Premiere. Eine unkomplizierte, leichte Mittelmeerküche können die Gäste zukünftig in dem Restaurant mit Vinothek genießen, das in der „Halle 9“ am Seeweg 9 in Kommern beheimatet ist.

Frische Pasta, Fisch und Fleisch stehen auf der Speisekarte des „Fellini“, das auch eine wechselnde Mittagskarte mit günstigen Tagesgerichten sowie einen dreigängigen Businesslunch anbieten möchte. Die gemütliche Vinothek bietet eine große Auswahl von Weinen und Spirituosen, in der sich die Besucher auch beraten lassen oder an einer Weinprobe teilnehmen können.

Mit einer leichten Mittelmeerküche und einer Vinothek möchte das „Fellini“-Team seine Besucher begeistern. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mit einer leichten Mittelmeerküche und einer Vinothek möchte das „Fellini“-Team seine Besucher begeistern. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Die „Leichtigkeit des Südens“ dürfen die Gäste bei Sonnenschein auf der Sommerterrasse erleben. Darüber hinaus kann der angrenzende Bouleplatz genutzt werden, für das perfekte Sommergefühl sogar mit einem Boulepicknick aus dem Restaurant. Stimmungsvoll mutet außerdem der „Toscana Saal“ mit Sitzplätzen für bis zu 80 Personen an.

Der Regisseur Federico Fellini wurde für Filmklassiker wie „La dolce vita“ ausgezeichnet. „Mit Fellini verbinden wir die Leichtigkeit des Südens, den Sinn für Genuss und mediterrane Lebensfreude“, so das Team unter der Regie von Restaurantchef Josip Buljat.

Restaurantchef Josip Buljat mit Küchenchef Pipo Salem und dem für den Service zuständigen Peter Heinen (von rechts). Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Restaurantchef Josip Buljat mit Küchenchef Pipo Salem und dem für den Service zuständigen Peter Heinen (von rechts). Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Die Küche ist ab Samstag, 28. März, täglich von 12 bis 14 Uhr und von 18 bis 22 Uhr (außer dienstags und mittwochs) geöffnet. Weitere Informationen unter Tel. 0 24 43/9 03 67 50 oder über die Homepage www.fellini-kommern.de.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...