Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Feiern gehört zur guten „TON“

In der Diskothek Nachtgefühl in der Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat wird am 3. März wie früher gefeiert – Start einer neuen Veranstaltungsreihe mit DJ Jörg Grewe

Mechernich-Firmenich – Die „TON“ kehrt zurück – und zwar nicht nur einmal, sondern regelmäßig. Das Team der Diskothek Nachtgefühl, allen voran Geschäftsführer Tom Ley und der Diskjockey Jörg Grewe, lässt die Vergangenheit wieder aufleben und hat eine neue Veranstaltungsreihe konzipiert, die am Samstag, 3. März, 22 Uhr, Premiere feiert.

„Viele der alten Gäste der Ton-Fabrik sind jetzt auch bei den Ü-30-Partys. Und wir werden immer wieder gefragt, ob wir noch mal so etwas wie früher machen könnten“, berichtet Jörg Grewe. Da beschloss Tom Ley das Revival der „TON“, wie die frühere Diskothek in der Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat vom Publikum liebevoll genannt wurde.

DJ Jörg Grewe will beim „TON-Revival“ sein Publikum nicht nur mit guter Laune, sondern auch mit guter Musik anstecken. Foto: Diskothek Nachtgefühl/pp/Agentur ProfiPress

„Es kann gefeiert werden wie in guten alten Zeiten“, beschreibt Nachtgefühl-Geschäftsführer Ley, der mit seiner Firma X Projekt Eventmanagement als Veranstalter des Abends auftritt, die neue Event-Reihe. Im Gegensatz zur Ü-30-Party wird es musikalisch keine Begrenzung geben, natürlich werden auch die Klassiker aus der „TON“ aufgelegt. „Auch die Deko wird so ähnlich sein wie damals“, verspricht Ley.

Weil der Andrang vermutlich groß sein wird, sollten Gäste, die die Premiere des Revivals miterleben wollen, unter 02256/9571655 einen Tisch reservieren. Bedienungen werden Getränke an diesem Abend an die Tische bringen. Als besonderes Angebot gibt es Cocktails für fünf Euro. Die Reihe wird im Mai am „Schnapstag“ 5.5. fortgesetzt.

Wer nicht genug von DJ Jörg Grewe kriegen kann, sollte sich am Samstag, 17. März, ab 22 Uhr, zur nächsten Ü-30-Party im Nachtgefühl einfinden. Fans der 90er-Jahre sollten sich Samstag, 31. März, vormerken. DJ Mark Kiss legt ab 22 Uhr die beste Musik aus dem letzten Jahrzehnt des vergangenen Jahrtausends auf.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...