Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Familienfreundliche Betriebe gesucht

Nordeifel Tourismus GmbH startet gemeinsam mit dem Kreis Euskirchen das Pilotprojekt „Familienspaß Nordeifel“ – Familienfreundlicher Tourismus soll Wirtschaft stärken – Anmeldungen bis Dienstag, 29. Mai 

Familienfreundliche Betriebe locken viele Gäste in die Eifel. Daher starten Nordeifel Tourismus GmbH und Kreis Euskirchen jetzt das Pilotprojekt „Familienspaß Nordeifel. Archivfoto: Eifel Tourismus GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Eifel – Familienfreundliche Restaurants, Biergärten, Bauernhofcafés und Eisdielen der Nordeifel können sich bis Dienstag, 29. Mai, für das Pilotprojekt „Familienspaß Nordeifel“ bewerben. Begleitet wird das Projekt von den Agenturen „Projektbüro Tourismus“ & „Gäste von morgen“. Modellhaft für die gesamte Eifel startet die Nordeifel Tourismus GmbH in Kooperation mit dem Kreis Euskirchen und der Eifel Tourismus GmbH die Initiative mit dem Aufruf an rund. 300 Gastronomie-Betriebe im Gesellschafterraum der Nordeifel Tourismus GmbH. Ziel von „Familienspaß Nordeifel“ ist es, die Nordeifel als wichtiges Ausflugs- und Kurzurlaubsziel für Familien in Nordrhein-Westfalen weiter auszubauen, und so die Wirtschaftskraft der Region zu stärken.

Im Vordergrund stehen dabei die familienfreundlichen Gastronomie-Betriebe. Diese sind für die Familien häufig zentrale Anlaufstelle. In mehr als jeder zweiten Familie entscheiden die Kinder, wohin die nächste Urlaubsreise geht, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung. Bei der Wahl des Tagesausflugsziels ist der Einfluss der kleinen Gäste noch größer.

Im Sommer 2012 findet für alle Beteiligten eine Auftaktveranstaltung statt. Die teilnehmenden Betriebe werden anschließend durch zwei ausgewiesene Experten im Bereich Familienferien vor Ort geprüft und beraten. Ferner sind diese fortan bevorzugter Partner der Nordeifel Tourismus GmbH, des Kreises Euskirchen und der Eifel Tourismus GmbH bei der Vermarktung und Produktentwicklung von Familienangeboten für Gäste und einheimische Bürger. Für 2013 sind Seminare zur weiteren Qualifizierung und Profilierung im Bereich Familientourismus geplant.

Interessierte Betriebe erhalten den Bewerbungsbogen bei der Nordeifel Tourismus GmbH. Die Kosten für die Teilnahme betragen 120 Euro (zzgl. MwSt). Hierin enthalten sind u.a. die Prüfung des gastronomischen Angebots verbunden mit einem Betriebsbesuch sowie die Teilnahme an der Auftaktveranstaltung.

Weitere Informationen:  

Nordeifel Tourismus GmbH

Bahnhofstraße 13

53925 Kall

Tel.: 02441/99457-0

www.nordeifel-tourismus.de

 

Kreis Euskirchen

Jülicher Ring 32

53879 Euskirchen

Tel.:02251/15-369

www.kreis-euskirchen.de

 

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstr.1

54595 Prüm

Tel.: 06651/9656-0

www.eifel.info

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...