Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Erlebnisbad Eifel-Therme feiert zwei Tage lang

Zehn Jahre Schwimm- und Saunaspaß an der Zikkurat – Buntes Programm für Groß und Klein: Bodypainting, Schnuppertauchen und Modenschau

Sein zehnjähriges Bestehen feiert das Erlebnisbad Eifel-Therme Zikkurat am Samstag/Sonntag, 9./10. August mit einem zweitägigen bunten Programm im Schwimmbad und im Saunabereich. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Firmenich – Das Erlebnisbad Eifel-Therme an der Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat wird zehn Jahre alt und lädt seine Gäste zu einer zweitägigen Geburtstagsfeier am Samstag, 9. August und Sonntag, 10. August, jeweils ab 10 Uhr, ein. Das Team um Eifel-Therme-Betriebsleiter Jörg Schaefer hat, unterstützt von der DLRG-Ortsgruppe Mechernich, den Eifel-Tauchern und den Löschgruppen aus Strempt, Firmenich/Obergartzem, Satzvey, Wachendorf und Weiler am Berge ein kunterbuntes Programm auf die Beine gestellt. Während am Samstag die Hauptaktionen in der Sauna stattfinden und es im Bad nur ein kleineres Programm gibt, wird es am Sonntag umgekehrt sein: Dann dürfen sich die Schwimmgäste auf Badespaß mit vielen Highlights freuen. An beiden Tagen gibt es 20 Prozent Ermäßigung auf alle Eintrittspreise.

So kommen die Saunagäste am Samstag, 9. August nicht nur in den Genuss der besten Aufgüsse wie „König der Löwen“, „Meister Propper“, „Formel 1“, „Steinzeit“ und Wenik-Zeremonien sowie Spezialitäten wie Heu-, Kräuter- und Meditationssauna, sondern dürfen sich auch auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Dazu zählt eine Cocktailbar, an der es leckere und gesunde Mixgetränke gibt. Außerdem demonstriert ein professioneller Bodypainter seine Kunst der Körperbemalung an einem Model und verziert auf Wunsch auch Saunagäste mit farbigen Motiven. Derweil sorgen im Bad Sport und Spiele für jede Menge feucht-fröhliche Aktionen beim „Juniorspaßtag“, zudem finden kostenlose Aquafitness-Schnupperkurse statt.

Kostenlose Aquafitness-Schnupperkurse gehören – neben vielen weiteren Attraktionen – zum Festprogramm aus Anlass des zehnjährigen Bestehens. Foto: Edgar Schnicke/pp/Agentur ProfiPress

Am darauffolgenden Sonntag gibt es in der Sauna erneut eine Darbietung der besten Aufgüsse sowie die Themen-Sauna, während im Bad mit einem umfangreichen Animationsprogramm dafür gesorgt wird, dass große und kleine Wasserratten auf ihre Kosten kommen. Die kleinen Gäste dürfen sich auf das Singen mit dem Kinderliedermacher Uwe Reetz freuen. Die Mitarbeiter führen in einer Modenschau die Bademode aus dem Shop in der Eifel-Therme vor, dabei können die Gäste die Getränke aus der Cocktailbar genießen. Kostenlose Aquafitness-Schnupperkurse und Schnuppertauchen sowie Unterwasserfotos für jedermann runden das Angebot ab.

Eröffnet wurde das Erlebnisbad Eifel-Therme im August 2004, bereits drei Jahre später wurde der Saunabereich um einen weitläufigen Saunagarten erheblich erweitert. Erst vor kurzem wurde der Saunabereich erneut um eine rund 1.000 Quadratmeter große zusätzliche Liegefläche und eine vergrößerte Bistroterrasse ausgebaut.

Eine Besonderheit ist das  mit Salz angereicherte Wasser des Schwimmbades, das sich so zu einer hautfreundlichen Solelösung verbindet, die frei von dem in vielen Bädern typischen Chlorgeruch ist.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...

Kein Nine-to-Fiv...

Die Kommerner Werbeagentur „Clausen und Reitsma“ entwirft Reklamekonzepte für die ...

Borussen-Fanzent...

„Fanclub Treue Nordeifel“ feierte in der „Hennes-Weisweiler-Allee“ im Gartenhäuschen der ...

Bürgerverein mi...

Dem jahrzehntealten Verein drohte die Auflösung – Großes Engagement der ...

„Haus Sonne“...

Arbeitstherapie der gemeinnützigen Einrichtung für psychisch behinderte Menschen in Bad ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...

Kein Nine-to-Fiv...

Die Kommerner Werbeagentur „Clausen und Reitsma“ entwirft Reklamekonzepte für die ...

Borussen-Fanzent...

„Fanclub Treue Nordeifel“ feierte in der „Hennes-Weisweiler-Allee“ im Gartenhäuschen der ...

Bürgerverein mi...

Dem jahrzehntealten Verein drohte die Auflösung – Großes Engagement der ...

„Haus Sonne“...

Arbeitstherapie der gemeinnützigen Einrichtung für psychisch behinderte Menschen in Bad ...