Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Entspannung im Kloster und um das Kloster herum

Qigong und Wandern in der Akademie Steinfeld – Pflanzenkundler erläutert die Flora – Neues Workshop-Angebot – Spende für Förderverein

Kall-Steinfeld – Rund 5000 Jahre alt ist Qigong, die Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform, die zur traditionellen chinesischen Medizin gehört. Entstanden sind die verschiedenen Varianten und Übungen, denen Langsamkeit, Weichheit und fließende Übergänge gemeinsam sind, in taoistischen Klöstern. Nun kam die uralte Meditationstechnik in gewisser Weise in das besondere Ambiente eines Klosters zurück: In der Akademie von Kloster Steinfeld bot Bianca Jakobi, selbstständige Qigong-Lehrerin aus Köln, den ersten von zwei Wochenendworkshops zum Thema an.

Kurzwanderungen rund um Steinfeld gehörten zum Kursangebot dazu. Dr. Karl-Heinz Linne von Berg (hintere Reihe, zweiter von links) führte die Gruppe unter anderem ins Gillesbachtal. Foto: Stefan Lieser/pp/Agentur ProfiPress

Doch nicht nur die Einführung in die alte Qigong-Technik, die bei regelmäßiger Praxis im positiven Sinne Körper, Seele und Geist beeinflusst, stand für neun Teilnehmer auf dem Programm. „Qigong und Wandern“ lautete das Motto, für dessen Umsetzung Jakobi Dr. Karl-Heinz Linne von Berg, Vorsitzender der Eifelvereinortsgruppe Kall und einer der bekanntesten Naturkundler der Region, gewinnen konnte.

Kursleiterin Bianca Jakobi und Wanderführer Dr. Karl-Heinz Linne von Berg. Foto: Stefan Lieser/pp/Agentur ProfiPress

„Qigong und unterwegs sein in der Natur – es freut mich, dass sich Menschen für beides interessieren“, so Linne von Berg. In beiden Fällen geht es auch um Achtsamkeit: Für sich selbst und für die Schöpfung. In mehreren Wanderungen, unter anderem ins nahe gelegene Gillesbachtal und rund um die weitläufige Klosteranlage von Steinfeld, erklärte Linne von Berg die vielen verschiedenen Wildpflanzen am Wegesrand.

Einige der Kursteilnehmer im Seminarraum der Akademie Steinfeld beim Qigong unter Anleitung von Bianca Jakobi (dritte von links). Foto: Stefan Lieser/pp/Agentur ProfiPress

Den Teilnehmern gefiel diese Kombination aus Entspannungsübungen im schönen Seminarraum der Akademie Steinfeld und bewusster Naturwahrnehmung, angeleitet vom Experten, auf den Wanderwegen im Eifel-Frühling.

Linne von Berg unterstützt das doppelte Kursangebot zudem durch eine Spende seines Wanderführerhonorars. Es ging bei der Premiere am vergangenen Wochenende zugunsten des Vereins der Freunde und Förderer von Kloster Steinfeld. Wenn er am 12. und 13. Oktober zur Herbstwanderung mit Qigong zurückkommt, will er sein Honorar für den Kirchenchor seines Heimatortes Kall spenden. Dort ist der Naturkenner als Sänger aktiv.

Für die Veranstalter der Akademie Steinfeld war dieses Angebot, das bewusst nicht nur in den Seminarräumen stattfindet, eine Premiere. Um den Teilnehmern Kloster Steinfeld und seine lange Geschichte näher zu bringen, führte Bruder Joseph zudem die Gruppe durch die Basilika und die Klosteranlagen wie durch den mittelterlichen Kreuzweg und in den Kapitelsaal.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Er predigt mit H...

Prof. Dr. Dr. Hans Ferdinand Fuhs feiert goldenes Priesterjubiläum – ...

Rewe-Kicker wurd...

Kaller SC startete Sportfest mit Firmenfußballturnier – Erstmals Team der ...

Ein Festival nic...

In Kommern und Strempt findet von Donnerstag bis Samstag, 22. ...

Kirmes in Wachen...

Ortskartell und Dorfvereine laden für Samstag, 29. Juni, bis Montag, ...

Raus ins Museum!...

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern ist ein spannendes Ziel zum Mitmachen und ...

Er predigt mit H...

Prof. Dr. Dr. Hans Ferdinand Fuhs feiert goldenes Priesterjubiläum – ...

Rewe-Kicker wurd...

Kaller SC startete Sportfest mit Firmenfußballturnier – Erstmals Team der ...

Ein Festival nic...

In Kommern und Strempt findet von Donnerstag bis Samstag, 22. ...

Kirmes in Wachen...

Ortskartell und Dorfvereine laden für Samstag, 29. Juni, bis Montag, ...

Raus ins Museum!...

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern ist ein spannendes Ziel zum Mitmachen und ...