Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Entertainment in Burg Satzvey und Ton-Fabrik-Comeback

Neue Agentur Eifel-Entertainment veranstaltet Konzerte, Events und Festivals im Kreis Euskirchen – Ton-Fabrik-Comeback Ende Oktober – Neue Party-Reihe auf Burg Satzvey geplant

Mechernich-Firmenich – In der Zikkurat hat sich eine neue Konzert- und Eventagentur gegründet. Eifel-Entertainment veranstaltet in Zukunft Konzerte, Events und Festivals im gesamten Kreis Euskirchen. Hinter der Agentur steckt Geschäftsführer Christian Mahlberg, gleichzeitig Geschäftsführer der Bowl-Fabrik und der Lasertag-Arena in der Zikkurat.

Hausherrin Patricia Gräfin Beissel und Eifel-Entertainment-Geschäftsführer Christian Mahlberg freuen sich schon auf die Ü30-Party-Deluxe am Samstag, 20. Oktober, im Bourbonensaal von Burg Satzvey. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Die erste Veranstaltung von Eifel-Entertainment findet am Samstag, 20. Oktober, auf dem Satzveyer Burggelände statt: eine Ü30-Party Deluxe mit Sektempfang und Cocktailbar im zur Diskothek umgestalteten Bourbonensaal. Ab 21 Uhr spielt ein Top-DJ auf die Zielgruppe zugeschnittene Musik. Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse für zehn Euro. Geplant ist, diese Ü30-Party Deluxe einmal pro Quartal anzubieten. Auch Hausherrin Patricia Gräfin Beissel würde sich über den Erfolg der Auftaktveranstaltung sehr freuen.

Für gleich zwei Abende kehrt die Kultdiskothek Ton-Fabrik zurück in die Zikkurat – und zwar auf der gesamten Fläche der ehemaligen Diskothek, also im Foyer und in der großen Halle. Erster Termin ist eine „Welcome Back!“-Party am Samstag, 27. Oktober, ab 21 Uhr. „Gefeiert wird wie damals“, verspricht Christian Mahlberg. Dazu sollen auch die DJs beitragen: Die ehemaligen Ton-Fabrik-Diskjockeys Jörg Grewe und Mark Kiss geben den Ton an.

Die „Ton“ kommt am Samstag, 27. Oktober, und Mittwoch, 31. Oktober, für zwei Abende auf der kompletten ehemaligen Diskotheken-Fläche zurück. Eifel-Entertainment und Geschäftsführer Christian Mahlberg zeichnet sich für die Partys verantwortlich. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Nur vier Tage später lässt Eifel-Entertainment dann in der Ton-Fabrik die Geister los. Ab 21 Uhr findet am Vorabend von Allerheiligen, also am Mittwoch, 31. Oktober, die größte Halloween-Party der Region statt. Auch hier lautet das Motto „Feiern wie damals“. Foyer und große Halle werden entsprechend hergerichtet.

Weiter Infos zu allen drei Veranstaltungen können Interessierte unter 02256/959049 in der Bowl-Fabrik erfragen.

Weitere Veranstaltungen sind geplant. Mehr Infos unter www-eifel-entertainment.de

pp/Agentur Profipress

Comments are closed.

Nächstes Begegn...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall für Unterstützer und alle Bürger am ...

Pink und Rot...

DRK-Kita Weilerswist Süd II feierlich eröffnet – Lichtdurchflutete Räume und ...

Adenauer kam zum...

Felix Bitter für 70 Jahre Unionszugehörigkeit geehrt – Nikolaus Krüger ...

Ruhebank gestohl...

Mitte September bekam Sitz- und Ausruhemöbel an der „Hexekuhl“ zwischen ...

Tausende beim Re...

Reiter- und Pferdezubehör feilgeboten und man konnte sich auf der ...

Nächstes Begegn...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall für Unterstützer und alle Bürger am ...

Pink und Rot...

DRK-Kita Weilerswist Süd II feierlich eröffnet – Lichtdurchflutete Räume und ...

Adenauer kam zum...

Felix Bitter für 70 Jahre Unionszugehörigkeit geehrt – Nikolaus Krüger ...

Ruhebank gestohl...

Mitte September bekam Sitz- und Ausruhemöbel an der „Hexekuhl“ zwischen ...

Tausende beim Re...

Reiter- und Pferdezubehör feilgeboten und man konnte sich auf der ...