Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Englischer Spaß mit Nacktschnecke

Theater in englischer Sprache am Gymnasium am Turmhof begeisterte mit einer humorvollen Komödie

Das White Horse Theatre aus Soest, Europas führendes pädagogisches Tournee-Theater, gastierte am städtischen Gymnasium Am Turmhof in Mechernich. Foto: Privat

Mechernich – Mit der humorvollen Komödie über eine Nacktschnecke und die beiden Jugendlichen Megan und Luke, die verhindern wollen, dass sich ihre jeweils alleinerziehenden Elternteile ineinander verlieben, gastierte das White Horse Theatre aus Soest im städtischen Gymnasium Am Turmhof in Mechernich. „The slug in the shoe“ – die Nacktschnecke im Schuh – hieß denn auch das Stück, das die Truppe in englischer Sprache aufführte.

Megan und Luke sind 13. Sie teilen eine gemeinsame Einstellung: Jungs mögen keine Mädchen und Mädchen mögen keine Jungs. Doch als Lukes Vater und Megans Mutter sich kennenlernen, fangen die Probleme an. Falls diese sich ernsthaft ineinander verlieben sollten, würden sie vielleicht gezwungen sein, in Zukunft als Bruder und Schwester miteinander in einem Haushalt zu leben. Eine gruselige Vorstellung für die beiden.

Welche Tricks sie sich ausdachten und welche Rolle dabei eine unschuldige Nacktschnecke spielen kann, strapazierte die Lachmuskeln des Publikums. Es war eine rasante Aufführung, die alle 240 Schüler der Unterstufe sowie ihre Fachlehrer gleichermaßen begeisterte.

„Learn English through theatre“ – diese Chance hatte die Fachschaft Englisch ergriffen und das White Horse Theatre eingeladen. „Gerade für die ersten Lernjahre kann Sprachlernen auf diese Weise leicht und interessant gemacht werden“, so Lehrerin Ursula Henk für die Fachschaft Englisch am GAT. Die Schüler waren gut vorbereitet: Sie hatten das Stück vorher gelesen und verfolgten nun höchst interessiert, wie es von den professionellen englischsprachigen Schauspielern umgesetzt wurde.

Nach der Aufführung nahmen sich die Darsteller Zeit und beantworteten Fragen der Schüler, die natürlich in englischer Sprache gestellt werden mussten.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

Todsünden der D...

Die ehemalige Mechernicher Gymnasiastin und renommierte Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld ...

Anerkennung für...

Beim Neujahrsempfang des DRK Zülpich standen die Helfer und Blutspender ...

Neuer Verein in ...

Heimat-, Kultur- und Brauchtumspflege sowie Natur- und Umweltschutz sollen im ...

Die Füße bleib...

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf – Viel Lob für Umbau von ...

Zugunsten der Le...

Hunderte Jecke erlebten tolles Programm bei der Benefiz-Karnevalsparty von Edeka ...

Todsünden der D...

Die ehemalige Mechernicher Gymnasiastin und renommierte Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld ...

Anerkennung für...

Beim Neujahrsempfang des DRK Zülpich standen die Helfer und Blutspender ...

Neuer Verein in ...

Heimat-, Kultur- und Brauchtumspflege sowie Natur- und Umweltschutz sollen im ...

Die Füße bleib...

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf – Viel Lob für Umbau von ...

Zugunsten der Le...

Hunderte Jecke erlebten tolles Programm bei der Benefiz-Karnevalsparty von Edeka ...