Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Elfmal Corona negativ

Erster Beigeordneter Thomas Hambach hat Virus im Verwaltungskollegenkreis offenbar nicht übertragen – Dezernent Ralf Claßen dankt dem Kreisgesundheitsamt für seine schnelle Arbeit

Mechernich – Wie berichtet, hat sich Thomas Hambach, der Erste Beigeordnete der Stadt Mechernich, mit dem Corona-Virus infiziert. Nachdem das Ende der Woche festgestellt worden war, hatte das Kreisgesundheitsamt zwölf Stadtverwaltungskollegen vorläufig unter Hausarrest gestellt und noch am Freitag auf das Virus getestet.

Die Mechernicher Verwaltungsspitze 2019 bei einer Informationsveranstaltung zum Bleiscreening in Mechernich (v.r.): Thomas Hambach, Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Ralf Claßen. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Die Ergebnisse lagen bereits Samstagabend vor, 24 Stunden früher als vom Kreis angekündigt. „Alle elf negativ“, konstatierte der Mechernicher Kämmerer und Verwaltungsdezernent Ralf Claßen. Das Ergebnis der zwölften Kollegin, die im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Köln wohnt, liege noch nicht vor.

Claßen und Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, die beide zum Kreis der wegen ihrer räumlichen Nähe zu Thomas Hambach „abgesonderten“ Personen gehören, dankten Christian Ramolla und seiner Crew vom Kreisgesundheitsamt für ihre schnelle und entschlossene Handlungsweise.

Thomas Hambach, der fast symptomfrei ist und sich nach eigenen Angaben gut fühlt, legt Wert auf die Feststellung, dass die Stadtverwaltung vollständig handlungsfähig bleibt. Thomas Hambach hatte sich vermutlich bei einer Krisenkonferenz von Kommunalvertretern im Kreishaus angesteckt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...