Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Einkaufen für den guten Zweck

Die Drogeriemarktkette dm veranstaltet am 24. November einen „Giving Friday“ – Fünf Prozent des Tagesumsatzes für Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche – Kommerner Filiale bedenkt unter anderem die Mechernich-Stiftung

Mechernich-Kommern – Am Freitag, 24. November, ist in der Drogeriemarktkette „dm“ „Giving Friday“. Das Unternehmen spendet vom Umsatz dieses Tages fünf Prozent an Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Die dm-Märkte haben entschieden, welche gemeinnützigen regionalen Initiativen sie unterstützen möchten. Swetlana Kühn, Marktleiterin in Kommern, hat beschlossen, die fünf Prozent des Tagesumsatzes aufzuteilen: 2,5 Prozent gehen an die Mechernich-Stiftung, weitere 2,5 Prozent an den Zülpicher Verein „Miteinander.Regional.Alle“, der Wohn- und Arbeitsprojekte für beeinträchtigte Menschen schafft.

„Kunden, die am 24. November bei uns einkaufen, zahlen selbstverständlich denselben günstigen Dauerpreis wie an allen Tagen. Was es dazu gibt, ist eigentlich unbezahlbar: die schöne Gewissheit, gemeinsam zu helfen“, erklärt Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung.

Die Kommerner „dm“-Marktleiterin Swetlana Kühn (M.) freut sich mit Ralf Claßen, Vorsitzender der Mechernich-Stiftung und dessen Vertreterin Maria Jentgen auf den „Giving Friday“ am 24. November im „dm“. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Die Kommerner Martkleiterin Swetlana Kühn freut sich schon auf den Tag. Das gilt auch für Ralf Claßen, Vorsitzender der Mechernich-Stiftung und Kämmerer der Stadt Mechernich. Er ruft die Mechernicher Bevölkerung auf, an diesem Tag im dm-Markt einzukaufen. „Sie erfüllen damit gleich zwei gute Zwecke“, erklärt er. Die Mechernich-Stiftung unterstützt unter anderem Kindergärten und Schulen, wie Maria Jentgen, stellvertretende Vorsitzende der Mechernich-Stiftung erklärt. Aber auch soziale Härtefälle werden versorgt. Jüngst haben sie einem Jungen, der keine Krankenversicherung hat, die Augenarztuntersuchung samt nötiger Brille finanziert. „Das funktioniert immer unbürokratisch“, berichtet Claßen, der – wie auch Maria Jentgen – selbst am 24. November im Kommerner dm einkaufen gehen will. „Ich lasse mir dann den Einkaufszettel von meiner Frau schreiben, Sie müssen mir dann nur helfen, alles zu finden,“ scherzte er mit Swetlana Kühn.

Der Verein „Miteinander.Regional.Alle“ will mit den Einnahmen unter anderem eine Fahrrad-Werkstatt und einen Fahrradverleih aufbauen, in dem insbesondere Kinder- und Jugendfahrräder für finanziell benachteiligte Familien auf Langzeit günstig verliehen werden können. Auch Schulpraktika in Förderschulen für geistig behinderte Kinder und Jugendliche sollen mit dem Geld finanziert werden.

Der Tag ist bewusst ausgewählt. In den USA findet immer am Freitag nach Thanksgiving (immer donnerstags) eine Rabattschlacht statt, weil die Bürger an diesem Brückentag oft mit den Weihnachtseinkäufen beginnen. In diesem Jahr fällt dieser Tag auf den 24. November.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

25 Jahre Sozial-...

„Silberjubiläum“ bei der Bewohneradventfeier in der Cafeteria der Langzeitpflege der ...

Heintjes Pony ka...

1968: Der einstige Kinderstar aus Holland liebte seinen „Buby“ von ...

Spende von Kinde...

Die Dorfgemeinschaft Lückerath überreichte der Schwerst- und Langzeitpflegeeinrichtung der Communio ...

Halbe Million Ü...

Haushaltsplan 2019 der Stadt Mechernich sieht Einnahmen von 58,4 Millionen ...

Viele Spenden zu...

MüFra Werkzeugmaschinen überreicht 5000 Euro an Hilfegruppe Eifel – Eheleute ...

25 Jahre Sozial-...

„Silberjubiläum“ bei der Bewohneradventfeier in der Cafeteria der Langzeitpflege der ...

Heintjes Pony ka...

1968: Der einstige Kinderstar aus Holland liebte seinen „Buby“ von ...

Spende von Kinde...

Die Dorfgemeinschaft Lückerath überreichte der Schwerst- und Langzeitpflegeeinrichtung der Communio ...

Halbe Million Ü...

Haushaltsplan 2019 der Stadt Mechernich sieht Einnahmen von 58,4 Millionen ...

Viele Spenden zu...

MüFra Werkzeugmaschinen überreicht 5000 Euro an Hilfegruppe Eifel – Eheleute ...