Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Eine neue Kirche

Eröffnung der Diasporakapelle aus Overath im LVR-Freilichtmuseum Kommern am Sonntag, 21. Juli, ab 11 Uhr

Mechernich-Kommern – Am Sonntag, 21. Juli, ab 11 Uhr wird im LVR-Freilichtmuseum Kommern die Diasporakapelle aus Overath feierlich eröffnet – fast auf den Tag genau 68 Jahre nach der Eröffnung der Kirche in Overath am 22. Juli 1951. Im Anschluss wird eine Andacht in der Diasporakapelle gefeiert.

Neben der Vorsitzenden der Landschaftsversammlung Rheinland, Anne Henk-Hollstein, wird auch der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, an diesem besonderen Termin teilnehmen und sprechen.

Die Eröffnung der Diasporakapelle in Overath am 22. Juli 1951. Foto: Gemeindearchiv evangelische Kirche Overath/pp/Agentur ProfiPress

Die Diasporakapelle wurde Ende der 1940er Jahre vom Architekten Otto Bartning, Mitbegründer der Bauhaus-Idee, entwickelt. Nach 1945 waren zahlreiche Flüchtlinge aus Schlesien in Overath im Rheinisch-Bergischen Kreis angesiedelt worden. Die Gottesdienste der nun stark angewachsenen evangelischen Gemeinde fanden bis zum Bau der Kirche 1951 provisorisch in den Sälen von Kino, Gasthof oder Schule statt.

Im Rahmen des Notkirchenprogramms von Otto Bartning wurden 33 Kirchen dieses Typs gebaut. In ganz Deutschland entstanden innerhalb des Programms über 100 Notkirchen. Die Diasporakapelle ist Teil der Baugruppe „Marktplatz Rheinland“.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Wieder „Anno P...

„Weyer Blöömche“ wagen Neuauflage der sagenhaft gut angekommen Nostalgiesitzung – ...

Ergebnisse „Bl...

Bürgerversammlung am Montag, 2. September, 18 Uhr, in der GAT-Aula Mechernich ...

Neugierig aufs W...

Neues Kursprogramm der vhs startet jetzt im September – Jetzt ...

Schinder-Hunnes ...

Die legendäre „Eifel-Gäng“ plant für den 30. November um 20 ...

Lit.Eifel sucht ...

Einsendeschluss zum Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 endet bereits am Montag, 2. ...

Wieder „Anno P...

„Weyer Blöömche“ wagen Neuauflage der sagenhaft gut angekommen Nostalgiesitzung – ...

Ergebnisse „Bl...

Bürgerversammlung am Montag, 2. September, 18 Uhr, in der GAT-Aula Mechernich ...

Neugierig aufs W...

Neues Kursprogramm der vhs startet jetzt im September – Jetzt ...

Schinder-Hunnes ...

Die legendäre „Eifel-Gäng“ plant für den 30. November um 20 ...

Lit.Eifel sucht ...

Einsendeschluss zum Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 endet bereits am Montag, 2. ...