Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Ein Gewinn fürs Business

19 Firmen gründen den Business-Club „Seven-thirty“ – Unternehmerischer Austausch in exklusivem Ambiente – Rund 60 hochrangige Vertreter, Chefs und Inhaber nehmen an der großen Auftaktveranstaltung im Golfclub Burg Zievel teil – Austauschen, netzwerken und voneinander profitieren lautet die Maxime – Jörg Weitz, als „Top-Business-Coach 2019“ ausgezeichnet, lieferte Erkenntnisse zum besseren Kundenverständnis

Mechernich/Kreis Euskirchen – Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Freiberufler – sie alle nutzen ihr Knowhow und setzen es gewinnbringend für ihr Unternehmen oder ihren Betrieb ein. Sie wissen, wie wertvoll der Wissens- und Erfahrungsaustausch oder auch der Blick über den eigenen Tellerrand und das eigene Tagesgeschäft hinaus sein kann.

Diese 19 Firmen gründen den Business Club „Seven-thirty“: Barmer Gesundheitskasse, Bedachung Gemünd, Glas Carl Abel, CE Solar Rheinland, ComTec, Elektrotechnik Thomas Kaster, Fortschritt², Yassine Garten- und Landschaftsbau, Haus & Hof Immobilien, IK Tec, Rechtsanwaltskanzlei Züll/Hermans/Schlüter, Knappe + Team, MA-Versand, Mada-Metallverarbeitung, MM-Haustechnik, MSH AND MORE Werbeagentur, Versicherungsagentur Spilles, Sachverständigen-Büro Ingold & Teitge, Spitz Ingenieure. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Genau da setzt der im Kreis Euskirchen neu gegründete Business Club „seven-thirty“ (www.seven-thirty.club) an und bietet Unternehmern, Freunden, Förderern und Mitgliedern alle vierzehn Tage Frühstück-Treffs und regelmäßige Vortragsrunden zu wichtigen Themen und neuen Erkenntnissen rund um Wirtschaft und erfolgreiches Unternehmertum. „Wir sind einander Impulsgeber und Sparringspartner“, so bezeichnet es Rechtsanwalt Jan-Hendrik Hermans von der Kanzlei „Züll, Hermans, Schlüter“ aus Euskirchen, die zu den Gründungsmitgliedern des Business Clubs gehört. Aber auch Ausflüge wie zum Beispiel ins ADAC-Fahrsicherheitstrainingszentrum sind geplant.

Hervorragende Basis: 19 Gründungsmitglieder

Schon jetzt kann „seven-thirty“ auf eine hervorragende Basis bauen: 19 Gründungsmitglieder ziehen an einem Strang und haben den Kreis ausgewählter unternehmerischer Lenker und wirtschaftlicher Gestalter der Region ins Leben gerufen. „Unser Anliegen ist es Unternehmen und Betriebe der Region zusammenzuführen und voneinander zu profitieren“, erklärt Roger Mosbeux, Geschäftsführer der Kaller Computerfachfirma „ComTec“, die zu den Firmen der ersten Stunde des Wissensaustausch-Clubs gehören.

Zeit für Gespräche und Austausch gehört zum Konzept des neuen Business Clubs „seven-thirty“. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Ganz neu sei die Idee nicht, wie Hermans im Gespräch betont: „Es gibt im Prinzip viele Netzwerke mit dem Unterschied: wir haben überall das Beste für uns herausgefiltert und in unserem Club vereint.“

Jan-Hendrik Hermans (l.) und Andreas Knappe eröffneten den informativen Abend im Golfclub Burg Zievel. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Mit ihrem Konzept treffen sie anscheinend ins Schwarze: Zur erfolgreichen Veranstaltung im Golfclub Burg Zievel kommen insgesamt rund 60 hochrangige Vertreter, Chefs und Inhaber – und geniessen den Abend. Die Mischung sei das Geheimnis des Erfolgs, so Martin Klein: „„Wir achten darauf, dass wir von allen Gewerken und Branchen Mitglieder haben – vom Anwalt bis zum Zahnarzt, vom Bäcker bis zum Maurer.“

Name ist Programm

Der Name „seven-thirty“ ist Programm. „Wir haben uns so genannt, weil wir uns zu dieser Uhrzeit, also 7.30 Uhr, alle 14 Tage zu einem lockeren Frühstück treffen“, erklärt der Vorsitzende Andreas Knappe.

Für den Abend im Golfclub Burg Zievel hatte der „seven-thirty“-Club einen ganz besonderen Gastredner und Coach gewinnen können: Jörg Weitz vom Nettersheimer Unternehmen „3FACH ANDERS“, der von „XING“ als „Top Business Coaches 2019“ ausgezeichnet wurde. Weitz ist außerdem zertifizierter Mediator, Berater und Coach.

Jörg Weitz, ausgezeichnet als „Top Business Coach“, liefert den Gästen Antworten auf die hohen Herausforderungen der heutigen Zeit. Er machte verständlich, wie anders jeder „Jeck“ ist. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Den Gästen der „seven-thirty“-Veranstaltung lieferte der Coach Antworten auf die großen Herausforderungen der heutigen Zeit, die mehr Leistung, mehr Erfolg fordert und das immer schneller, immer direkter und immer kompromissloser. Er referierte über neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung und zur Biostruktur der Persönlichkeiten (frei nach dem rheinländischen Grundsatz: „Jeder Jeck ist anders!“) als auch moderne Methodiken zum besseren Kundenverständnis.

Auch die Kaller Computer-Spezialisten ComTec mit Geschäftsführer, Stefan Zöll (hinten links) und Roger Mosbeux (hinten rechts) gehören zu den Gründungsmitgliedern des exklusiven Kreises „seven-thirty“. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Aber auch für den so wichtigen Austausch blieb Zeit genug, so beim Empfang und ersten Kennenlernen, später beim gemeinsamen Abendessen, das musikalisch untermalt wurde durch den Gitarristen Manuel Torres, sowie bei der begleitenden Weinverkostung durch Wattlers-Wein-Welt aus Zülpich zum Ende des Abends hin.

Der Abend bot für die Gäste interessante Erkenntnisse für das eigene Tagesgeschäft. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Auf den Lorbeeren ausruhen wolle man sich aber nicht, so Thorsten Spilles, vielmehr laute das Ziel: „Wir wollen weiter expandieren.“ Das nächste Frühstück für Mitglieder findet statt am Mittwoch, 7. Oktober, 7.30 Uhr im Golfclub Burg Zievel. Interessierte melden sich unter more-about@seventhirty.club. www.seventhirty.club

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Eifel-Gäng oper...

Zwerchfellattacken auf unschuldige Bürger am Freitag in Bad Münstereifel und ...

Gründerin über...

Communio in Christo bringt weiteres Video mit Live-Mitschnitten von Mutter ...

Weihnachtsbaum-M...

Schmucke Nordmanntanne ziert jetzt den Vorplatz am Rathaus Mechernich/Weyer – Acht ...

Jeden Tag frisch...

Stadt Mechernich investiert innen und außen 225.000 Euro in die ...

„Die beste Ent...

Iris Schmitz zieht 40 Jahre nach Ihrer Meisterinnenprüfung Bilanz im ...

Eifel-Gäng oper...

Zwerchfellattacken auf unschuldige Bürger am Freitag in Bad Münstereifel und ...

Gründerin über...

Communio in Christo bringt weiteres Video mit Live-Mitschnitten von Mutter ...

Weihnachtsbaum-M...

Schmucke Nordmanntanne ziert jetzt den Vorplatz am Rathaus Mechernich/Weyer – Acht ...

Jeden Tag frisch...

Stadt Mechernich investiert innen und außen 225.000 Euro in die ...

„Die beste Ent...

Iris Schmitz zieht 40 Jahre nach Ihrer Meisterinnenprüfung Bilanz im ...