Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Ein Gabentisch für die Tiere

Tierheim Mechernich wünscht sich Futterspenden für seine Schützlinge

Viele hungrige Mägen hat Reiner Bauer, Vorsitzender des Mechernicher Tierschutzvereins, zu füllen. Daher steht ab dem 1. Dezember im Tierheim Mechernich-Burgfey, ein Gabentisch für die Schützlinge bereit. Foto: Alice Gempfer/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Der Tierschutzverein Mechernich hofft auch in der Vorweihnachtszeit auf Unterstützung seitens der Tierfreunde. „In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, die Unterhaltung der Tierheime zu sichern. Aus diesem Grunde stellen wir im Tierheim in Mechernich-Burgfey vom 1. Dezember an einen Gabentisch für unsere Tiere auf“, informiert Reiner Bauer, Vorsitzender des Mechernicher Tierschutzvereins. Dort können tierliebe Menschen für die Schützlinge des Mechernicher Tierheimes ihre Weihnachtsgeschenke abgeben. Bauer: „Unsere Tiere freuen sich über jede Dose Futter.“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Elektronische Bu...

Die Kreishandwerkerschaft Rureifel und die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft dhpg Euskirchen ...

Mechernicher Kli...

Stadt und Innogy überreichten Geldpreise für vorbildliche Aktionen – Mehr ...

Beachvolleyball-...

Auf dem Schlossplatz findet am letzten Augustwochenende der 17. DKB-Beach-Cup ...

Musikalische Abe...

Neue Kinderkonzertreihe Montjoie Musicale Jeunesse startet im Klostersaal der Sparkasse ...

„Einer muss ja...

Zum 31. Dezember hat Toni Mießeler nach 18 Jahren den ...

Elektronische Bu...

Die Kreishandwerkerschaft Rureifel und die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft dhpg Euskirchen ...

Mechernicher Kli...

Stadt und Innogy überreichten Geldpreise für vorbildliche Aktionen – Mehr ...

Beachvolleyball-...

Auf dem Schlossplatz findet am letzten Augustwochenende der 17. DKB-Beach-Cup ...

Musikalische Abe...

Neue Kinderkonzertreihe Montjoie Musicale Jeunesse startet im Klostersaal der Sparkasse ...

„Einer muss ja...

Zum 31. Dezember hat Toni Mießeler nach 18 Jahren den ...