Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Ein etwas anderes Ritterfest zum „40.“

Auf Burg Satzvey an den ersten beiden September-Wochenenden – Mittelalterliche Musik, Schaukämpfer, Gaukler sorgen für „Kurzweyl“ und Spaß – Außerdem Ritterlager und Mittelaltermarkt – Corona-bedingt wird auf große Ritter-Show verzichtet

Mechernich-Satzvey – Ein großes Ritterfest für die ganze Familie richtet die Patricia Gräfin Beissel GmbH an den ersten beiden September-Wochenenden (5./6. und 12./13., jeweils von 12 bis 19 Uhr) auf der mittelalterlichen Burg Satzvey aus.

„Kurzweyl“ bietet das Ritterfest auf Burg Satzvey an den ersten beiden September-Wochenenden. Foto: Mike Goehre/Patricia Gräfin Beissel GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Auf dem weitläufigen Gelände wird ein buntes Programm für Groß und Klein geboten – mit Musik, Schaukämpfern und diversen Aktionen für Kinder. Mittelalterliche Spielleute, Komödianten, Märchenerzähler und Gaukler sorgen für „Kurtzweyl“ und Spaß. Auf einem großen Mittelaltermarkt mit Händlern aus alten Zünften werden neben allerlei Waren und Handwerk erfrischende Tränke und hausgemachte Speisen feilgeboten. Zudem erwarte die Besucher ein großes Ritterlager im Burgpark.

Mittelalterliche Welt

Seit nun 40 Jahren öffnet Burg Satzvey ihre Tore zu einer authentischen mittelalterlichen Welt, eingebettet in die malerische Kulisse der Eifel. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings in diesem Jahr: 2020, dem Jubiläumsjahr, in dem Corona-bedingt so vieles anders ist, werde es auf der gut erhaltenen Wasserburg erstmals keine große Ritter-Show geben, bedauert Patricia Gräfin Beissel.

Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt, von vier bis 12 Jahre zahlen sie 8 Euro, Schüler, Studenten 12 Euro und Erwachsene 14 Euro. Eine Familienkarte (zwei Erwachsene, zwei Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahre kostet 36 Euro. Kartenvorverkauf unter: https://www.rheinruhrticket.de. Weitere Informationen unter: www.burgsatzvey.de.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Wilde Vielfalt i...

Neues ökologisches Projekt dient dem Schutz alter Wildpflanzen in Dorf ...

MINT-freundliche...

Gesamtschule der Stadt Mechernich vom Verein „MINT-Zukunft“ ausgezeichnet – Förderung ...

Erfahrungsaustau...

Nächstes Treffen der Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Mechernich am Dienstag, 6. Oktober, um ...

Dank für Dienst...

Abschiedsbesuch des bisherigen Bundeswehrkommandeurs Lars Rauhut und Antrittsbesuch seines Nachfolgers ...

Merkblatt Bleibe...

Kreis Euskirchen gibt auf www.kreis-euskirchen.de Handlungsempfehlungen und Verhaltensmaßregeln für Mechernich-Kaller ...

Wilde Vielfalt i...

Neues ökologisches Projekt dient dem Schutz alter Wildpflanzen in Dorf ...

MINT-freundliche...

Gesamtschule der Stadt Mechernich vom Verein „MINT-Zukunft“ ausgezeichnet – Förderung ...

Erfahrungsaustau...

Nächstes Treffen der Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Mechernich am Dienstag, 6. Oktober, um ...

Dank für Dienst...

Abschiedsbesuch des bisherigen Bundeswehrkommandeurs Lars Rauhut und Antrittsbesuch seines Nachfolgers ...

Merkblatt Bleibe...

Kreis Euskirchen gibt auf www.kreis-euskirchen.de Handlungsempfehlungen und Verhaltensmaßregeln für Mechernich-Kaller ...