Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Ein Abend mit Beethoven

Konzert unter Corona-Bedingungen im „KlangRaum Steinfeld“ am Samstag, 20. Juni, um 19 Uhr mit der Geigerin Judith Stapf und dem Pianisten Marco Sanna: „Faszinierende und starke Musik“

Kall-Steinfeld – Unter Corona-Bedingungen findet das nächste Konzert der Kammermusikreihe „KlangRaum Steinfeld“ am Samstag, 20. Juni, um 19 Uhr in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs Steinfeld statt. Die Geigerin Judith Stapf widmet sich an dem Abend dem großen Jubilar Ludwig van Beethoven.

Die Geigerin Judith Stapf und der Pianist Marco Sanna konzertieren in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs Steinfeld. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Zusammen mit ihrem Duopartner Marco Sanna am Klavier verknüpft sie Beethovens Violinsonate Nr.1 mit einer Violinsonate der weitgehend unbekannten kroatischen Komponistin des „Fin de Siecle“, Dora Pejacevic.

Letztere lebte, wie sie selbst sagte, in einer „Trance der musikalischen Besessenheit“. Ihre Sensibilität und ihr großer intellektueller Horizont sollen sich einer Ankündigung des Veranstalters zu Folge „hörbar in ihrem Schaffen widerspiegeln“. Und: „Unerhört faszinierende und starke Musik.“

Nach der Pause und Getränken auf einem Innenhof des Klosters Steinfeld schließt der Konzertabend mit der berühmten Violinsonate A-Dur von César Franck. Vorverkauf bevorzugt über Email: klangraum-steinfeld@t-online.de oder Kartentelefon 0 22 25 / 1 22 40 oder im Klostercafé und an der Klosterpforte. Erwachsene zahlen 20, Studenten und Schüler zehn Euro Eintritt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...

Vandalismus im K...

Kaller Ordnungsamt appelliert, Sachbeschädigungen zu unterlassen – Bürger werden um ...

Drei statt zwei...

Konstituierende Sitzung des Rates der Stadt Mechernich mit neuen und ...

Kein Sprechtag m...

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland streicht ihren Service in Mechernich Mechernich – ...

Verkehrsinseln s...

Auf dem Schimmelsweg sind zwei „Poller“ aufgestellt worden, um die ...

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...

Vandalismus im K...

Kaller Ordnungsamt appelliert, Sachbeschädigungen zu unterlassen – Bürger werden um ...

Drei statt zwei...

Konstituierende Sitzung des Rates der Stadt Mechernich mit neuen und ...

Kein Sprechtag m...

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland streicht ihren Service in Mechernich Mechernich – ...

Verkehrsinseln s...

Auf dem Schimmelsweg sind zwei „Poller“ aufgestellt worden, um die ...