Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Eigene Sendung beim WDR

Mechernicher Gesamtschüler waren Kameramann, Moderator, Maskenbildner und Wetterfee – Workshop brachte Fernsehwelt näher

Mechernich – Das WDR-Studio in Köln besuchten Schüler der Klasse 9c der Gesamtschule der Stadt Mechernich. Bei einem gut dreieinhalbstündigen Workshop planten und produzierten sie ihr eigenes Fernsehprogramm.

Nach einer Einführung in die Grundlagen des Fernsehens, vor allem der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, ging es an die Verteilung der Aufgaben, berichtet Schulleiterin Dagmar Wertenbruch: „Wie vielschichtig die Arbeitsbereiche für nur eine Sendung sind, erfuhren die Schülerinnen und Schüler relativ schnell am eigenen Leib.“

Egal ob Moderation, Schnitt oder Kamerateam – alle Schülerinnen und Schüler erhielten eine Aufgabe und meisterten sie mit Bravour. Foto: Robin Fuchs/Gesamtschule Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Ob Kameraführung, Moderation, Maske, Technik oder weitere Berufe – jeder von den Schülern erhielt eine Aufgabe, die er für die nächsten drei Stunden ausüben durfte. „So gab es verschiedene Teams, die von sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern des WDR betreut wurden“, so Wertenbruch.

In einer Redaktionssitzung wurden wie im wahren Fernsehleben alle wesentlichen Themen für die Sendung besprochen. Die Moderatoren mussten ihre Ansagen schreiben und üben, die Nachrichtensprecherin musste brandaktuelle Nachrichten erarbeiten und die Wetterfee die aktuellen Wetterbedingungen recherchieren.

Adrian und Lukas auf Sendung. Foto: Robin Fuchs/Gesamtschule Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Nach der spannenden Vorarbeit ging es dann zur Sendung. Viele merkten, dass es gar nicht so einfach ist, vor der Kamera zu reden oder im richtigen Moment die Kamera, den Ton oder das Bild einzublenden, so Wertenbruch: „Trotzdem schaffte die Klasse eine hervorragende Sendung. Diese erhielt die Klasse auf einem USB-Stick mit nach Hause.
Da alle in irgendeiner Weise eingebunden waren und jeder sein Bestes geben wollte, war es für alle Schülerinnen und Schüler ein gelungener Ausflug, der ihnen die Fernsehwelt nähergebracht hat.“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Menschen mit Spa...

Evangelische Kirchengemeinde Roggendorf will Projektchor zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers ...

Gemeinsam für d...

Bürger, Politik und Verwaltung bilden das Energieteam der Gemeinde Kall ...

Musik für den W...

Orgelmusik und Gesang zur Fastenzeit – Francois Couperins „Leçons de ...

„Karnevalsmagi...

Eiserfeyer Lichterzoch präsentierte sich als faszinierendes Fest für die ganze ...

Jecker Lindwurm ...

Tausende erlebten tollen Rosenmontagszug mit Wagen, Fußgruppen, Musik und wunderschöner ...

Menschen mit Spa...

Evangelische Kirchengemeinde Roggendorf will Projektchor zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers ...

Gemeinsam für d...

Bürger, Politik und Verwaltung bilden das Energieteam der Gemeinde Kall ...

Musik für den W...

Orgelmusik und Gesang zur Fastenzeit – Francois Couperins „Leçons de ...

„Karnevalsmagi...

Eiserfeyer Lichterzoch präsentierte sich als faszinierendes Fest für die ganze ...

Jecker Lindwurm ...

Tausende erlebten tollen Rosenmontagszug mit Wagen, Fußgruppen, Musik und wunderschöner ...