Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Eifel-Literatur-Festival: Vorverkaufs-Rekord

Organisator Dr. Zierden freut sich über die starke Nachfrage aus der NRW-Eifel

Prüm – Kaum 14 Tage nach Vorverkaufsstart ist auch die vierte Veranstaltung des Eifel-Literatur-Festivals ausverkauft: die Veranstaltung mit Deutschlands berühmtesten Förster Peter Wohlleben. 700 Besucher können ihn am 13. April 2018 in der Aula der ehemaligen Wandalbert-Hauptschule in Prüm erleben.

Dr. Josef Zierden, Organisator des Eifel-Literatur-Festivals, kann bereits vier ausverkaufte Lesungen vermelden. Foto: pp/Agentur ProfiPress

Seit dem Vorverkaufsstart am 6. November 2017 sind inzwischen gut 7000 Tickets verkauft worden. Tickets sind erhältlich online unter www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie unter Ticket-Telefon 06541/ 97 90 777.

Ebenfalls in Windeseile ausverkauft waren die Lesungen mit Gregor Gysi, Charlotte Link und Ranga Yogeshwar. „Für das Festival war das in 23 Jahren seines Bestehens ein noch nie da gewesener Rekord. Dazu trägt ja nicht zuletzt die starke Nachfrage aus der NRW-Eifel bei“, ist selbst der erfolgsverwöhnte Organisator Dr. Josef Zierden außer sich vor Freude.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...