Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Eifel-Gäng schlägt an der Rur zu

Vorsicht in Zerkall: Krimiautor Ralf Kramp, Liedermacher Günter Hochgürtel und Mundart-Experte Manni Lang aus Mechernich überfallen am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr den Nationalpark-Infopunkt – Neues Programm nach dem bewährten Motto: „Einer liest, einer singt und einer trägt vor“

Mechernich/Hürtgenwald-Zerkall – Kommen ein Krimiautor, ein Liedermacher und ein Mundart-Experte in den Eifeler Nationalpark… Einen schaurig-komischen Abend verspricht die berühmt-berüchtigte Eifel-Gäng aus der Stadt Mechernich, wenn sie am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr zum Überfall auf den Nationalpark-Infopunkt, Auel 1, in Zerkall, ansetzt.

Unterhaltung „jenseits der Legalität“: Das Trio „Eifel-Gäng“ mit Günter Hochgürtel, Manfred Lang und Ralf Kramp (von links), hier am Schornstein der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat, gastiert am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr im Nationalpark-Infopunkt, Auel 1, in Hürtgenwald-Zerkall. Foto: Paul Düster/pp/Agentur ProfiPress

Unterhaltung „jenseits der Legalität“: Das Trio „Eifel-Gäng“ mit Günter Hochgürtel, Manfred Lang und Ralf Kramp (von links), hier am Schornstein der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat, gastiert am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr im Nationalpark-Infopunkt, Auel 1, in Hürtgenwald-Zerkall. Foto: Paul Düster/pp/Agentur ProfiPress

Die Eifel-Gäng – das sind Krimiautor und Verleger Ralf Kramp mit der Schrotflinte im Anschlag, der in Vollem geborene Wibbelstetz-Sänger und Troubadour Günter Hochgürtel als Eifeler Mafioso mit Trenchcoat und Schlapphut sowie der Bleibuirer Autor, Agenturinhaber und Diakon Manfred „Manni“ Lang mit Heugabel im Pastorenhabit.

Unter dem Motto „Einer liest, einer singt und einer trägt vor“ ist das Trio in der Region unterwegs: Ralf Kramp lässt die Zuhörer mit makabren Geschichten tief in seine schwarze Seele blicken, Günter Hochgürtel sorgt für musikalische Stimmung und Manni Lang haut dem Fass auf „Platt“ den Boden aus. So spielen sich die drei Eifeler Urgesteine gegenseitig auf sehr vergnügliche Art und Weise die Bälle zu und gehen mit vereinten Kräften zum Angriff auf die Lachmuskeln über.

Die Eifel-Gäng setzt zum Überfall auf den Nationalpark-Infopunkt in Zerkall an: Der nächste Auftritt von Mundart-Experte Manfred Lang (Lückerath), dem aus Vollem stammenden Liedermacher Günter Hochgürtel und dem zeitweise in Glehn lebenden Krimiautor Ralf Kramp (von links) findet dort am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr statt. Foto: Paul Düster/pp/Agentur ProfiPress

Die Eifel-Gäng setzt zum Überfall auf den Nationalpark-Infopunkt in Zerkall an: Der nächste Auftritt von Mundart-Experte Manfred Lang (Lückerath), dem aus Vollem stammenden Liedermacher Günter Hochgürtel und dem zeitweise in Glehn lebenden Krimiautor Ralf Kramp (von links) findet dort am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr statt. Foto: Paul Düster/pp/Agentur ProfiPress

Karten für den Eifelabend, den das Zülpicher Unternehmen Smurfit Kappa veranstaltet, sind im Vorverkauf zum Preis von 13 Euro erhältlich. Ansprechpartner hierzu sind Ludwig Prinz unter Tel. 01 72/2 12 24 29 oder Günter Müller unter Tel. 01 70/21 16 00 06. Falls noch verfügbar kosten Restkarten an der Abendkasse 14 Euro.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Der Klassenverba...

Gesamtschule Mechernich präsentierte sich beim „Tag der offenen Tür“ als ...

50 Jahre aktiv i...

Thomas Berlingen neuer stellvertretender Vorsitzender bei Neuwahlen des Blankenheimer DRK ...

Pausenbrote für...

DRK-Kita „Kastanienlaube“ macht Kindern gesunde Ernährung schmackhaft Blankenheim-Ripsdorf – Bunt und ...

Basar der guten ...

37 Aussteller, Verkäufer und Attraktionen bei der Weihnachtsmarktpremiere im Kreuzgang ...

Adventskonzert i...

MGV, Kirchenchor und Bergkapelle treten am dritten Vorweihnachtssonntag, 17. Dezember, ...

Der Klassenverba...

Gesamtschule Mechernich präsentierte sich beim „Tag der offenen Tür“ als ...

50 Jahre aktiv i...

Thomas Berlingen neuer stellvertretender Vorsitzender bei Neuwahlen des Blankenheimer DRK ...

Pausenbrote für...

DRK-Kita „Kastanienlaube“ macht Kindern gesunde Ernährung schmackhaft Blankenheim-Ripsdorf – Bunt und ...

Basar der guten ...

37 Aussteller, Verkäufer und Attraktionen bei der Weihnachtsmarktpremiere im Kreuzgang ...

Adventskonzert i...

MGV, Kirchenchor und Bergkapelle treten am dritten Vorweihnachtssonntag, 17. Dezember, ...