Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Düttling gesperrt

Drei Wochen lang Sanierungsarbeiten ab Montag, 15. Oktober

Mechernich-Bergbuir/Düttling – Die Kreisstraße 10 im zur Stadt Heimbach gehörenden Weiler Düttling wird ab kommenden Montag, 15. Oktober, für drei Wochen voll gesperrt. Das teilt Ingo Latotzki von der Kreisverwaltung Düren mit. Der Grund sind Sanierungsarbeiten. Nicht befahrbar ist der „Römerstraße“ benannte Straßenzug von der St.-Apollonia-Kapelle an der Bundesstraße 265 auf bis zur Landesstraße 169 zwischen Hergarten, Berg, Düttling und Bergbuir.

Die Römerstraße (K 10), die auf diesem Luftbild schräg links nach oben aus der Ortslage Düttling herausführt, wird ab Montag, 15. Oktober, wegen Sanierungsarbeiten komplett gesperrt zwischen L 169 aus Fahrtrichtung Berg/Bergbuir (Stadt Mechernich) bis zur Kapelle an der B 265. Foto: Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Rewe-Kicker wurd...

Kaller SC startete Sportfest mit Firmenfußballturnier – Erstmals Team der ...

Ein Festival nic...

In Kommern und Strempt findet von Donnerstag bis Samstag, 22. ...

Kirmes in Wachen...

Ortskartell und Dorfvereine laden für Samstag, 29. Juni, bis Montag, ...

Raus ins Museum!...

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern ist ein spannendes Ziel zum Mitmachen und ...

Die Welt vor 50 ...

Zeitblende 1969 im Kommerner Freilichtmuseum am 17. und 18. August ...

Rewe-Kicker wurd...

Kaller SC startete Sportfest mit Firmenfußballturnier – Erstmals Team der ...

Ein Festival nic...

In Kommern und Strempt findet von Donnerstag bis Samstag, 22. ...

Kirmes in Wachen...

Ortskartell und Dorfvereine laden für Samstag, 29. Juni, bis Montag, ...

Raus ins Museum!...

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern ist ein spannendes Ziel zum Mitmachen und ...

Die Welt vor 50 ...

Zeitblende 1969 im Kommerner Freilichtmuseum am 17. und 18. August ...