Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Den Wald mit der Gruppe erleben

Spiel- und Kontaktgruppe der Rotkreuz-Familienbildung für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren – Donnerstags ab 6. September in Stotzheim, 9.30 bis 11 Uhr oder 15 bis 16.30 Uhr

Stotzheim – Gemeinsam den Wald mit all seinen Schönheiten erleben, den Wind spüren, den Vögeln lauschen und den Matsch zwischen den Fingern spüren oder einfach rennen, klettern, balancieren, fröhlich sein – das können Kinder mit ihren Eltern in einer besonderen Spiel- und Kontaktgruppe.

„Im Wald“ ist ein Angebot der Familienbildung des Roten Kreuzes für Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren. Die Gruppe trifft sich donnerstags, ab 6. September, von 9.30 bis 11 Uhr oder 15 bis 16.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Hardtburg, Stotzheim. Die Kosten betragen 20 Euro. Die restliche Gebühr wird von den Familienzentren bezuschusst.

Gemeinsam den Wald mit all seinen Schönheiten erleben können Eltern mit ihren Kindern in der Spiel- und Kontaktgruppe der DRK-Familienbildung: donnerstags, ab 6. September, von 9.30 bis 11 Uhr oder 15 bis 16.30 Uhr, im Wald an der Hardtburg, Stotzheim. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Hardtburg in Stotzheim. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Die Spiel- und Kontaktgruppe basiert auf eine Kooperation zwischen der DRK-Familienbildung und den städtischen Familienzentren Euskirchen (Gottfried-Disse-Straße und Kiefernweg), Stotzheim, Großbüllesheim und Kleinbüllesheim.

Anmeldung und Information bei Rotkreuz-Familienbildung unter Telefon 02251/791184.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Tulpen, „Talk...

Franz Kruse ist nicht nur Kurator, sondern diesmal auch ausstellender ...

Wo geht wann der...

Von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag: eine Übersicht der Karnevalszüge im Mechernicher ...

„Alle forschen...

Projekt für Eltern und Großeltern mit Kindern ab vier Jahren ...

Thuja und Zypres...

Friedhofsmauer an der Lessenicher Kirche ist stark sanierungsbedürftig – Teile ...

„Ich denk‘, ...

Kinderkarnevalszug in Bergheim startet am Freitag, 1. März, um 15 ...

Tulpen, „Talk...

Franz Kruse ist nicht nur Kurator, sondern diesmal auch ausstellender ...

Wo geht wann der...

Von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag: eine Übersicht der Karnevalszüge im Mechernicher ...

„Alle forschen...

Projekt für Eltern und Großeltern mit Kindern ab vier Jahren ...

Thuja und Zypres...

Friedhofsmauer an der Lessenicher Kirche ist stark sanierungsbedürftig – Teile ...

„Ich denk‘, ...

Kinderkarnevalszug in Bergheim startet am Freitag, 1. März, um 15 ...