Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Juli 23rd, 2021

Solange die Menschen Hilfe brauchen

Besuch der Rotkreuz-Präsidentin Gerda Hasselfeldt in Euskirchen – DRK zählt Spenden in Höhe von 15 Millionen Euro auf Bundesebene – Hans Schwarz, Präsident des DRK-Landesverbandes, überwältigt vom Engagement der Bürger Euskirchen – Tag neun nach der Flutkatastrophe, immer noch bestimmen Martinshorn und knatternde Rettungshubschrauber die Geräuschkulisse im gesamten Kreisgebiet. „Wir helfen nach dem Maß der Not und wir bleiben solange  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Sperrungen und Straßenschäden

Online in einer Karte abrufbar – Für Kreisgebiet inklusive Stadtgebiet Mechernich – Stand wird sukzessive ergänzt – Kein Anspruch auf Vollständigkeit Mechernich – Die Wasserflut hat Straßen, Brücken und Zuwegungen stark beschädigt oder gar zerstört. Zur besseren Navigation sind für die Bürgerinnen und Bürger die infrastrukturellen Schäden nun in einer Onlinekarte verzeichnet, die ein Planungsbüro dem Kreis Euskirchen zur Verfügung  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wider Willen zum Held erklärt

Hubert Schilles (67) aus Floisdorf legte den verstopften Grundablass der Steinbachtalsperre mit seinem Bagger wieder frei und rettete Tausende, deren Existenz bedroht war – Dem „Bürgerbrief“ schildert der Landwirt und Bauunternehmer, wie er zu seiner tiefen Religiosität kam Mechernich-Floisdorf – Hubert Schilles (67) ist ein tief religiöser Mann. Und er machte auch keinen Hehl aus seinem Glauben, als er jetzt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

5000 Euro von der Tafel

Spende in bar für wohnungslose junge Familien in Satzvey und mehrfach Geschädigte in Kallmuth/Eiserfey Mechernich – Zwei Kuverts mit je 2500 Euro Bargeld in 50-Euro-Noten übergaben am Freitag Wolfgang Weilerswist und Volker Nüßmann, erster und zweiter Vorsitzender der Mechernicher Tafel, an die  Ortsbürgermeister Heike Waßenhoven, Satzvey, und Robert Ohlerth, Kallmuth, als Soforthilfe für Überschwemmungsopfer. Das Geld stammt aus Spenden des  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Soforthilfen jetzt beantragen!

200-Millionen-Euro-Paket der Landesregierung NRW für betroffene Bürger, Unternehmen, Gewerbetreibenden, Landwirten und Kommunen – Stadt Mechernich öffnet für Annahme der Anträge den Bürgerservice zusätzlich am Samstag, 24. Juli von 8 bis 12 Uhr Mechernich/Kreis Euskirchen – Die nordrhein-westfälische Regierung hat für die Betroffenen der Flutkatastrophe ein 200-Millionen-Euro-Maßnahmenpaket veröffentlicht, das unbürokratisch und schnell bei den Menschen, Unternehmen, Landwirten und Kommunen ankommen soll.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Sonderseite zur Hochwasserhilfe

www.mechernich.de liefert aktuelle Informationen zum Beispiel über Soforthilfen, Hotline-Nummern, Spendenkonten, Trinkwasser und Öffentlichen Nahverkehr Mechernich – Die Stadt Mechernich hat eine Sonderseite zur Hochwasserhilfe auf ihrer Web-Seite www.mechernich.de eingerichtet. Aktuelle Informationen zum Beispiel über Soforthilfen des Landes und dazugehörige Anträge, Hotline-Nummern, Spendenkonten, Trinkwasser und Öffentlichen Nahverkehr sind dort abrufbar. pp/Agentur ProfiPress

Weiter

Seelische Krisen in der Katastrophe

Katholische/Evangelische Kirche und Kreisgesundheitsamt bieten Telefonseelsorge für Hochwasseropfer Kreis Euskirchen/Mechernich – Viele Menschen haben in dieser Zeit sehr belastende Erfahrungen gemacht und teilweise traumatische Situationen erlebt. In Zeiten der Not kann es manchmal wichtig sein, ein offenes und vertrauensvolles Gespräch zu führen. Wer möchte, kann sich zur Vermittlung einer Seelsorgerin, eines Gesprächspartners unter der Rufnummer (0 24 43) 86 40  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Christus nachfolgen“

Anlässlich der 60. Wiederkehr des Weihetages von Generalsuperior Karl-Heinz Haus Auszüge aus einem Interview, das Diakon Manfred Lang im Vorfeld des Goldenen Priesterjubiläums mit ihm führte Wie war das damals? Generalsuperior Haus: Wir waren fünf Diakone, die am 25. Juli 1961 in St. Anna in Düren (Diözese Aachen) von Bischof Johannes Pohlschneider zu Priestern geweiht worden sind. Es war die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...