Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Juli, 2021

Hilfe bei historischen Gebäuden

Ansprechpartner, Hochwasser-Sofort-Programme sowie Hinweise zur Trocknung, Freilegung und Erhalt von Fachwer Mechernich – Durch die Flut wurden im Stadtgebiet Mechernich auch historische Häuser beschädigt. „Eine Sofort-Hilfe für den Wiederaufbau denkmalgeschützter Gebäude kann sofort beantragt werden“, so Thomas Schiefer, Fachbereichsleiter für den Denkmalschutz in Mechernich. Hierzu sollen sich Betroffene – nach Rücksprache mit der Unteren Denkmalbehörde – per E-Mail an die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Donum Vitae hilft

Vertrauensvolle Beratungsgespräche zur emotionalen Verarbeitung der Flutkatastrophe – Finanzielle Unterstützung für vom Hochwasser betroffene Schwangeren und Familien mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr Mechernich – Die Erlebnisse der Flutkatastrophe wiegen schwer. Die Schwangerschaftsberatungsstelle donum vitae im Kreis Euskirchen e. V. bietet deshalb kostenlose Beratungsgespräche zur emotionalen Verarbeitung in ihren Räumen in Mechernich, Zum Markt 12, und in Euskirchen, Sebastianusstraße 20,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

15 Mio. Euro für Städte und Gemeinden

Land NRW unterstützt Kreis finanziell bei Aufarbeitung der Katastrophe – Dringlichkeitsentscheidung über Verteilung im Kreishaus mit Landrat Ramers und Bürgermeistern – „Erster kleiner Tropfen“ Mechernich/Kreis Euskirchen – Das Land NRW hat dem Kreis Euskirchen 15 Mio. Euro Soforthilfe gewährt. Im Rahmen einer Bürgermeisterkonferenz im Kreishaus, an der auch der Mechernicher Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick teilnahm, wurde die Verteilung besprochen, die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Opfern, Betroffenen, Helfern gewidmet

Am Samstag, 7. August um 17.30 Uhr wird Pfarrer Pühringer in Nöthen in seinem Gottesdienst der Opfer, Betroffenen und Helfer gedenken Mechernich/ Nöthen/ Gilsdorf – Erik Pühringer, Pfarrer der GdG St. Barbara, wird den Gottesdienst am 7. August um 17.30 Uhr in Nöthen, Bad Münstereifel, nutzen, um den Opfern und Betroffenen der Überflutungen in der GdG St. Barbara Mechernich, wie  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Keine Bombe, sondern Schlacke-Rest

Nach Untersuchungen durch den Kampfmittelräumdienst kann die Stadt Mechernich Entwarnung für das Fundstück im Bergschadensgebiet geben – Betretungsverbot gilt dennoch weiterhin für Areal zwischen Mechernich und Strempt, Bergheim, Lorbach, Kallmuth und Kalenberg – Andere offene Absenkungen müssen noch verfüllt werden – Bohrungen zur Prüfung der Standfestigkeit folgen Mechernich – „Es ist ein Schlacke-Rest und keine Bombe“, das teilt die Stadt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bergbaumuseum geöffnet

Museum wie gewohnt zu besichtigen – Führungen in den Stollen ebenfalls möglich – Nicht von den Überflutungen betroffen Mechernich – Das Bergbaumuseum Mechernich hat weiterhin für die Besucher geöffnet, wie dessen Leiter Günter Nießen mitteilt: „Auch Führungen werden wie gewohnt angeboten.“ An allen Öffnungstagen finden jeweils um 14 Uhr Führungen durch die Stollen statt. Eine Voranmeldung für Einzelpersonen ist nicht  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

(Mineral-)Bauschutt entsorgen

AWZ nimmt davon zurzeit nichts entgegen – Haushalte müssen nach der Flutkatastrophe ihre Ladung in zugehörige Recyclinganlagen wie „Recycling Kall“ oder „Glasmacher“ fahren – Richtige Trennung von Stoffen bereits vor Abgabe Mechernich – Nach der Flut kam das Aufräumen und dann die Frage: Wohin mit dem ganzen Müll? „Bitte liefern Sie mineralischen Bauschutt direkt bei den dafür zugelassenen Bauschuttrecyclinganlagen an“,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Piratenschiff in der Kita „gestrandet“

Vorschulpiraten aus Metternich stürmen ihr neues Schiff Weilerswist-Metternich – In der Rotkreuz-Kindertagesstätte Metternich gibt es ein neues Spielgerät: ein Piratenschiff ist im Sand „gestrandet“. Mit großem Jubel stürmten die Metternicher Vorschulpiraten an ihrer Abschlussfeier ihr neues Spielschiff im Außengelände. Dort gibt es einiges zu entdecken: Steuerrad, Hängematten, Rutsche, Klettertaue, Schatztruhe un vieles mehr. Mit den eingebauten Fernrohren haben die Kinder  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Test...

Das ist ein Test Beitrag

Zwischen den Zei...

Bestseller-Autor Carsten Henn berührt und umarmt mit seiner Geschichte des ...

Gratis zum Freil...

Schulen und Kindergärten können Erstattung der Fahrkosten mit dem „LVR-Mobilitätsfonds“ ...

Wird Karneval ...

Karnevalisten halten die Fahne hoch und würden gerne feiern –  ...

Donum vitae wied...

Beratungsstelle kann zurzeit nur telefonisch unter (02443) 912238 kontaktiert werden, ...

Test...

Das ist ein Test Beitrag

Zwischen den Zei...

Bestseller-Autor Carsten Henn berührt und umarmt mit seiner Geschichte des ...

Gratis zum Freil...

Schulen und Kindergärten können Erstattung der Fahrkosten mit dem „LVR-Mobilitätsfonds“ ...

Wird Karneval ...

Karnevalisten halten die Fahne hoch und würden gerne feiern –  ...

Donum vitae wied...

Beratungsstelle kann zurzeit nur telefonisch unter (02443) 912238 kontaktiert werden, ...