Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für März 26th, 2021

„Trösterin der ganzen Welt“

Wallfahrtsort Kallmuth plant ein Denkmal für das Gnadenbild der „Schmerzensmutter“ – Standort auf oder neben dem Friedhof beim Ortstermin in Augenschein genommen – Ortsbürgermeister Robert Ohlerth stellt „Mitfahrbank“ vor Mechernich-Kallmuth – In verschiedenen Südkreiskommunen des Kreises Euskirchen und im benachbarten Kreis Düren hat die Leader-Region Eifel sogenannte „Mitfahrbänke“ aufstellen lassen. 64 Stück insgesamt, zu je 1000 Euro das Stück. Die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Virtueller Jahresempfang für alle Bürger

Mutmachende Videobeiträge www.mechernich.de von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und Dezernent Ralf Claßen, dem Vorsitzenden der Mechernich-Stiftung Mechernich – Der Jahresempfang der Stadt Mechernich, der üblicherweise im zeitigen Frühjahr in der Aula des Schulzentrums vor 500 stellvertretend für alle Bürger geladenen Gästen stattfindet, fällt 2021 Corona zum Opfer. Stattdessen gibt es nun einen „virtuellen Jahresempfang“ für alle Bürger im Internet (www.mechernich.de). Dort  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Virtueller Kreuzweg ab Montag

40 Kinder der GdG St. Barbara Mechernich erzählen im Internet das ganze österliche Geschehen vom Palmsonntag bis zum Auferstehungsmorgen – Auch eine Reihe Musiker und Pfarrer Erik Pühringer machten mit Mechernich – Ein hochspannender und unterhaltsamer Kinderkreuzweg ist ab Kar-Montag, 29. März, auf dem YouTube-Kanal der GdG, www.youtube.com/results?search_query=Mechernicher+Krippenspiel  mitzuverfolgen. Das Ganze ist wie schon das virtuelle Krippenspiel in der Corana-getrübten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bahnhofsvorplatz wird noch begrünt

Die Arbeiten sind beinahe abgeschlossen – Weitere Pflanzen werden noch hinzugefügt Kall – Die Arbeiten am Kaller Bahnhofsvorplatz sind so gut wie abgeschlossen. Die Bushaltestelle, Sitzmöglichkeiten rund um Bäume auf beiden Seiten, Fahrradabstellmöglichkeiten und Laternen sind errichtet und installiert. Der Platz wird auch schon rege von der Bevölkerung genutzt. „Lediglich die Türen zu den Technikräumen und der Aufzug werden noch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Steinfelder Schüler auf Rekordjagd

Sportfachschaft hatte ungewöhnliche Idee für gemeinsamen Sportunterricht in Homeschooling-Zeiten Kall-Steinfeld – Das Hermann-Josef-Kolleg (HJK) in Steinfeld hat fünf sportliche Weltrekorde geknackt. In den Disziplinen Plank, Wand-Sitz, Burpees, Dead Hang und Klimmzüge wurden die Werte aus dem Guinness-Buch der Rekorde übertroffen. „Die unglaublichen Rekorde im Seilspringen, Jonglieren und bei den Liegestützen konnten nicht erreicht werden“, schrieb die Sportfachschaft des Steinfelder Gymnasiums.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...