Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für März 22nd, 2021

Schnelltestzentren im Stadtgebiet

Aktuell sind in Mechernich drei Apotheken und drei Artzpraxen am Start Mechernich – Drei Apotheken und drei Arztpraxen haben ihren Betrieb als Schnelltestzentrum aufgenommen. Jeder Bürger kann sich dort einmal in der Woche kostenlos einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Das Ergebnis liegt in der Regel bereits nach 15 Minuten vor. „Testen ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen Corona“, sagt Silvia Jambor,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Genossenschaftlicher Erfolg

Zum Abschluss des erfolgreichen Projektes „Gesunde Region Eifel“ der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel gab es für die Teilnehmer des virtuellen Meetings eine Menge Tipps, Impulse und Ratschläge an die Hand – Rückblick auf moderne Formate, die Knowhow „to go“ zur Verfügung stellten – Die „Mutter“ des Gesundheitsprojektes, die DLG Eifel netzwerkt weiter und bietet viele weitere Veranstaltungen und Arbeitskreise zur Arbeitswelt 4.0  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Top-Azubis auch aus der Region

IHK Aachen zeichnet auch einen Mitarbeiter des Bundeswehrdepots West aus Mechernich und eine Einzelhandelskauffrau des Kaller Aldis aus Aachen/Mechernich/Kall – 107 von knapp 1.400 Auszubildenden im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Aachen haben ihren Abschluss mit der Note „Sehr gut” gemeistert – unter ihnen auch Diana Porschen, die ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau im Kaller Aldi absolviert hat, sowie Gabriel Stoffels,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein Brunnen zum Plaudern

Elisabeth Servaty war als Besitzerin des Gemischtwarenladens in Rinnen 45 Jahre lang erste Anlaufstelle für Neuigkeiten aus dem Ort Von Steffi Tucholke Kall-Rinnen – „Na, was gibt’s Neues?“ Diese Frage bekommt Elisabeth Servaty immer zu hören, wenn sie Freunde und Bekannte trifft. 45 Jahre lang war sie als Betreiberin des einzigen Gemischtwarenladens in Rinnen auch die dörfliche Nachrichtenzentrale. Im Geschäft  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Kopf hoch!“ zieht weiter

Nach erfolgreichem und verlängertem Auftakt am Mechernicher Rathaus werden die 21 Kunstwerke bildender Künstler aus der Stadt am Bleiberg und Umgebung nun am Marmagener Impfzentrum für eine mutmachende Zufahrt sorgen Mechernich/Marmagen – Die Bilder der Ausstellung „Kopf hoch!“ an der Rathausbrüstung sind abgebaut. „In Mechernich endet die Ausstellung jetzt, zieht aber gleichzeitig schon weiter“, wie Ela Rübenach vom dreiköpfigen Organisationsteam  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Saubermachen trotz Corona

Ortsbürgermeister Dieter Friedrichs und die Lorbacher streiften wieder durch Flur und Dorf Mechernich-Lorbach – „Vergangenen Samstag startete bei strahlendem Sonnenschein die diesjährige Müllsammelaktion in Lorbach“, schreibt Ortsbürgermeister Dieter Friedrichs dem Mechernicher „Bürgerbrief“: „Es wurden achtlos weggeworfene oder vom Winde verwehte Abfälle an den Straßenrändern aufgehoben und eingesammelt.“ Es waren auffallend viele Müllteile darunter, die offensichtlich aus vorbeifahrenden Autos geworfen worden  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Gruppe Spatenstich wieder aktiv!

Bäume mitsamt der Wurzeln am Rochusplatz entfernt und unverbleiten Boden eingebaut Mechernich-Strempt – Die hyperaktive Rentnergang, die der frühere Ortsvorsteher Wulf-Dietrich Simon um sich geschart hatte, ist wieder aktiv. Das meldet sein Nachfolger Uwe Höger, der die im Lauf der Jahre auf vier Mann geschrumpfte „Gruppe Spatenstich“, wie sie sich offiziell nennt, jetzt beim Arbeitseinsatz am Strempter Ehrenmal am Rochusplatz  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Frühjahrputz in Roggendorf

Jährliche Großreinemachaktion am Freitag, 26., und Samstag, 27. März 2021, um 10 Uhr ab Kindergarten „Kunterbunt“ Mechernich-Roggendorf – Alle Jahre wieder vor Ostern: Roggendorfs Bürger halten Frühjahrsputz in Haus und Hof, vor allem entlang der Straßen und Gassen des Dorfes und an der viel befahrenen Bundesstraße 266. Und zwar am Freitag, 26., und Samstag, 27. März 2021, um 10 Uhr  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...