Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Januar 29th, 2021

Betrüger in Kall unterwegs

Aktuell werde keine Bürgerbroschüre aufgelegt – Gemeindeverwaltung rät zur Vorsicht Kall – Die Kaller Verwaltung teilt mit, dass sie mehrfach Hinweise von Gewerbetreibenden erhalten hat, die schlussfolgern lassen, dass Telefonbetrüger im Kaller Gemeindegebiet aktiv sind. „Dabei werden ansässige Firmen bzw. Gewerbetreibende kontaktiert mit der Anfrage, in der angeblichen Bürgerbroschüre der Gemeinde eine Anzeige zu schalten“, so Alice Gempfer von der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„HJK“ im Finale

Steinfelder Gymnasium beim Schulpreis „Digitaler Unterricht” unter den besten zehn Schulen bundesweit Kall-Steinfeld – Das Hermann-Josef-Kolleg (HJK) ist im Finale des PHYWE-Schulpreises 2020. Mit dem bundesweiten Wettbewerb werden Schulen ausgezeichnet, die ein besonderes Digitalkonzept entwickelt haben und verfolgen, sehr kreativ im Umgang mit dem digitalen Unterricht sind oder eine innovative digitale Schullösung während der Corona-Zeit entwickelt haben. „Als eine von  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Vorlesetag mal anders

Satzveyer Grundschule brachte Kinderbücher per Video zu den Schülern nach Hause – Lehrerinnen und Lehrer lasen zuvor die Geschichten vor laufenden Kameras ein – Ein Klick entführte die Ein- bis Viertklässler in die phantasiereiche Welt von Hummeln, Katern & Co. – Auch Benedikt, Frederik und Jonathan lauschten begeistert Mechernich-Satzvey – Den beliebten Vorlesetag ausfallen lassen? Das kam für die Grundschule  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Hundehaufen in vielen Zerfallsstadien

Ordnungsamtschefin und Ortsbürgermeister appellieren an Hundehalter – Bußgeld von bis zu 50 Euro droht, wenn Hinterlassenschaften des Vierbeiners nicht ordnungsgemäß mitgenommen werden – Lessenicher Grünstreifen stark, aber auch andere Orte im Stadtgebiet betroffen Lessenich/Mechernich – „Die haben unterschiedliche Zerfallsstadien“, stellt Mechernichs Ordnungsamtschefin Silvia Jambor mit Blick auf die zahlreichen Hundehaufen fest, die längs des Grünstreifens an der Wachendorfer Straße ab  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Farbe nützt nicht“

Zeitungsleser kritisiert Geldinstitute, weil sie keine Farbbeutel als Schutz gegen Bankautomatensprengungen einsetzen – VR-Bank Nordeifel setzt intelligentere und komplexere Sicherungssysteme nach LKA-Empfehlungen ein, die auch schon Sprengungen in Marmagen und Kall verhindert haben Marmagen/Kreis Euskirchen – Nach der erfolgreich von der Polizei abgewendeten Geldautomatensprengung in der VR-Bank-Filiale Marmagen und der umgehenden Verhaftung Tatverdächtiger, hat sich jetzt ein Zeitungsleser in der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Großes Lob für Bergleute

Besucherbergwerk „Grube Günnersdorf“ in Mechernich: Sicherheitsbefahrung unter Tage erbrachte keine Mängel, im Gegenteil: Bergbauingenieur Werner Schaub attestiert der ehrenamtlichen Crew Umsicht, Verantwortungsbewusstsein und ein Besucherbergwerk mit „sehr gutem Gesamteindruck“, obwohl es wegen Corona seit Monaten nicht in Benutzung ist Mechernich – Noch hat keiner so genau hingeguckt, aber das Bergbaumuseum Mechernich – genau gesagt, sein oberirdischer Ausstellungsteil – würde sich  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...

Pedelec-Schulung...

KreisSportBund Euskirchen bietet am Sonntag, 4. Juli, von 10 bis ...

Fundstücke kein...

Roggendorfer Kita-Kinder, Mitglieder des Renault-Oldie-Clubs und Bürger aus dem Ort ...

„Steinfeld ist...

Trappistinnen in Maria Frieden bei Dahlem ziehen ins ehemalige Kloster ...

Ein kleiner Piks...

Stephan Brings, neuer Schirmherr der DRK-Blutspenden im Kreis Euskirchen, ließ ...

Feldflur in Gefa...

Die Biologische Station Euskirchen schlägt Alarm und bittet, Brachflächen und ...