Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Januar 15th, 2021

Zusammen 170 Blutspenden

Albert Hees, Karin Opgenorth und Nina Esser heißen die Gewinner der Aktion, die das Rote Kreuz in Zülpich und der Unternehmer Claus Helfen gemeinsam durchführen – Nächster Spendentermin: 2. Februar, 15.30 Uhr, im Forum Zülpich Zülpich – Als der Rotkreuz-Ortsverein Zülpich und der Unternehmer Claus Helfen im Jahr 2019 erstmals Preise für Blutspender in der Römerstadt überreichten, passierte das noch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die fabelhafte Welt des Igels Stachel

„Tiere in unserem Garten“ heißt das Kinderbüchlein der Kallerin Ira Richter, für das sie einen Verlag sucht – Erhältlich in der Buchhandlung Pavlik in Kall und in der Gemeindebibliothek Kall – „Im Garten rund um unser Haus, da sieht die Welt ganz lustig aus. Viele Pflanzen und Getier, versteckt im Grünen, leben hier.“ So beginnt das Abenteuer des Igels Stachel  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Versuchte Sprengung in Marmagen

Polizei verhinderte Tatausführung in der Filiale der VR-Bank Nordeifel – Drei von vier Tatverdächtigen wurden festgenommen – Selbstbedienungsbereich in Marmagen bis auf Weiteres geschlossen Nettersheim-Marmagen/Kall – Durch viel Glück im Unglück und durch die hervorragende Arbeit der Kreispolizei Euskirchen konnte in der Nacht zu Freitag, 15. Januar, die Sprengung eines Geldautomaten am VR-Bank-Nordeifel-Standort in Marmagen verhindert werden. „Wir möchten den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Ein echtes Vorzeigeobjekt“

In den Weihnachtsferien zog die Grundschule Kall ins neue Gebäude der früheren Hauptschule – Bauhof als Umzugsservice – Für einen Schulstart ist alles vorbereitet Kall – Die Beine hochlegen, Plätzchen backen, am Ende eines seltsamen Jahres besinnlich zur Ruhe kommen: Für das Personal der Grundschule Kall war daran trotz verlängerter Schulferien nicht zu denken. Und doch blickte man in strahlende  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Vereint, um zu helfen

Mitarbeiter und Firmenchefs der Kanzlei Müller, Eicks & Winand gingen gemeinschaftlich zur Blutspende des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen – Der rote Lebenssaft wird auch in Zeiten der Corona-Pandemie dringend benötigt, um Schwerkranken und Unfallopfern helfen zu können Mechernich-Kommern – Im Alltag kümmert sich die Kanzlei Müller, Eicks & Winand vorrangig um juristische Belange. Vereint zogen Firmenchefs und Mitarbeiter jetzt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Anmeldung für weiterführende Schulen

Über „Schüler Online“ sind Anmeldungen ab dem 30. Januar für die weiterführenden Schulen mit Sekundarstufe II im Kreis Euskirchen möglich – Telefonischer Beratungstag an den Berufskollegs Mechernich/Kreis Euskirchen – Mit der Abgabe der Halbjahreszeugnisse am 29. Januar beginnt im Kreis Euskirchen das Anmeldeverfahren zu den weiterführenden Schulen.  Schüler können sich bis zum 26. Februar 2021 für das Schuljahr 2021/2022 zentral  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Schmidtenloch“ bleibt gesperrt

Bauarbeiten verzögern sich voraussichtlich um vier bis sechs Wochen – Dafür sorgten frostige Temperaturen und alte Versorgungsleitungen Mechernich – Die Zufahrt zum „Schmidtenloch“ bleibt weiter gesperrt, das teilt Mario Dittmann, zuständiger Fachbereichsleiter der Mechernicher Stadtverwaltung, nach der jüngsten Zusammenkunft der Planer mit. Vorgesehen war ursprünglich, den Abschnitt des Johanneswegs Anfang Januar wieder freigeben zu können. Gründe für die Verzögerung seien  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Rathausbesuche nur in Ausnahmen

Anliegen möglichst telefonisch, per E-Mail oder Fax an die städtischen Mitarbeiter richten – Kontaktdaten auf der Homepage der Stadt unter „Was erledige ich wo“ Mechernich – Die Stadt Mechernich schließt das Rathaus im verschärften Lockdown ab Montag, 18. Januar, wieder für den Publikumsverkehr. Nur noch in dringenden Angelegenheiten sollen Bürger das Rathaus aufsuchen und dann nur mit Termin. „Um eine  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...