Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für September 12th, 2019

Hochwald und Mechernich vorne

Wirtschaftsförderungsagentur AGIT analysiert Gewerbeimmobilienverkäufe 2018 – Die Stadt Mechernich hat einen höheren Wert als der Kreis Düren oder die Städteregion Aachen Mechernich/Region Aachen – Die Ansiedlung der Molkerei Hochwald in der Stadt Mechernich mit 21,7 Hektar ist nicht nur der Top-Coup des Jahres in der gesamten Wirtschaftsregion Aachen, sondern am Bleiberg – bis auf die Bundeswehr – auch die größte  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kürbis- und Apfelfest

Helga Weiermann lädt ein: Auch sieben Sorten Kartoffeln, Marmeladen, Säfte, Informationen über Fledermäuse und seltene Tomaten im Angebot am Sonntag, 29. September Mechernich-Kommern – 13 Jahre Kürbis- und Apfelfest feiern Helga Weiermann und ihre Mitstreiter am Sonntag, 29. September, von 11 bis 19 Uhr rund um das Alte Rathaus von Kommern. Abergläubisch sind die Fans der runden, ovalen und sonst  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

100.000 Kürbisse ausgestellt

Hohe Zeit auf dem „Krewelshof“ in Obergartzem: Kürbis-Restaurant, Kürbis-Bistro, Kürbis-Schau und Kürbis-Paddeln mit Joey Kelly Mechernich-Obergartzem – Die Kürbisernte macht sich rund um den „Krewelshof“ im Mechernicher Gewerbegebiet Obergartzem an der B 266 bemerkbar. So hat dort „Nordrhein-Westfalens größte Kürbisschau“ Einzug gehalten, schreibt Jennifer Held, die Pressesprecherin des Hofs. Täglich von 9 bis 18 Uhr können mehr als 100.000 Kürbisse  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Crashkurs vor der Kamera

Führende Mitarbeiter der Stadtverwaltung Mechernich lernten und übten nachvollziehbare Kommunikation auch in schwierigen Situationen Mechernich – Kommunikationstraining für alle Fälle lernten jetzt weitere führende Mitarbeiter der Stadtverwaltung Mechernich bei dem Rundfunk- und Fernsehjournalisten, Dozenten und Berater Christian Behrens. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, Dezernent Ralf Claßen und eine ganze Reihe Fachbereichs- und Teamleiter hatten bereits im Juni vor laufender Kamera trainiert.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Welttierschutztag

Reiner Bauer und sein Tierschutzverein Mechernich feiern am 6. Oktober den heiligen Franz von Assisi und Trödelmarkt Mechernich – Den Heiligen Franziskus, Trödelmarkt und Welttierschutztag feiert Reiner Bauers knapp 350 Mitglieder zählender Tierschutzverein Mechernich am Sonntag, 6. Oktober, von 11 bis 17 Uhr im und am Tierheim Burgfey. Eigentlicher Festtag wäre der 4. Oktober, der Welttierschutztag, aber ein Sonntag ist  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Der schönste Ort der Erde“

Michael Nielen gibt anlässlich 50 Jahre Kommunale Neugliederung Einblick aus Herbert Kronenbergs Augen auf Urfey und Vollem Mechernich-Urfey/Vollem – Herbert Kronenberg hat viele Länder und Städte der Welt gesehen – von Kuba über China, Vietnam bis hin nach Costa Rica. „Da war es überall schön, manchmal traumhaft“, resümiert der Koch und Gastronom: „Aber es gibt keinen Flecken auf der Welt,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Thomas Bank ist Schützenkönig

Antje Henric-Petri ist die erste Bogenschützenprinzessin in der Geschichte der Kommerner Sankt-Sebastianer Mechernich-Kommern – Mit einer sehr gut besuchten Party in der Bürgerhalle begann dieses Jahr das Kommerner Schützenfest. Samstags fanden die Schießwettbewerbe statt. Dabei wurde Sahra Tholl Jungschützenprinzessin. Den Pokal der Ortsvereine sicherten sich die „Söhne Kommerns“, für die Achim Schulz den Vogel von der Stange holte. Neuer Bürgerkönig  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Deutsch-belgischer Festakt

Kranzniederlegung am Mühlenpark-Kreisel für vor 65 Jahren dort verunglückte Soldaten Mechernich-Roggendorf – Am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November, soll am Denkmal des bei einem Verkehrsunfall am 20. Mai 1954 bei Roggendorf ums Leben gekommenen belgischen Soldaten Herve Decooman in einem kleinen Festakt ein Kranz niedergelegt werden. 65 Jahre nach dem Lkw-Unglück, bei dem mehrere belgische Artilleristen, die in Vogelsang übten, zum  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Eifeler Schn...

Ne Jeck im Rähn“ alias Björn Wassong aus Weyer wurde ...

Einstehen für F...

Pogrom-Gedenkrundgang in Mechernich unter maßgeblicher Beteiligung der Gesamtschule und des ...

Die Zukunft ist ...

Persönlichkeiten im Museum: Andera Gadeib referiert am Donnerstag, 28. November, ...

Vom Duft der Fra...

Norbert Scheuer liest bei der Lit.Eifel aus seinem Roman „Winterbienen“ ...

Erinnerung an de...

Wolf Tekook stellt ab Freitag, 15. November, in der Galerie ...

„Eifeler Schn...

Ne Jeck im Rähn“ alias Björn Wassong aus Weyer wurde ...

Einstehen für F...

Pogrom-Gedenkrundgang in Mechernich unter maßgeblicher Beteiligung der Gesamtschule und des ...

Die Zukunft ist ...

Persönlichkeiten im Museum: Andera Gadeib referiert am Donnerstag, 28. November, ...

Vom Duft der Fra...

Norbert Scheuer liest bei der Lit.Eifel aus seinem Roman „Winterbienen“ ...

Erinnerung an de...

Wolf Tekook stellt ab Freitag, 15. November, in der Galerie ...