Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Juli, 2019

Kirmes in Bergheim

Die vier Ortsvereine laden für Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, in die Seilbahn ein Mechernich-Bergheim – Die vier Bergheimer Ortsvereine, also das Ortskartell, der Kapellenverein, die Junggesellen und die Seilbahn-Jecken, laden für Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, zur Kirmes ein. Los geht es am Samstag, 14. September, 18 Uhr, mit dem Ausgraben der Kirmes durch Ortsvorsteher  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Reif für die Insel?

Naturheilkunde-Vortragsreihe der DRK-Familienbildung am Donnerstag, 5. September, 19.30 Uhr, in Weilerswist Süd Weilerswist – Die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen veranstaltet am Donnerstag, 5. September, von 19.30 bis 21 Uhr, im DRK-Familienzentrum Weilerswist Süd (Bernhard-Thywissen-Str. 2) einen Naturheilkunde-Vortrag zum Thema „Reif für die Insel? Im Alltagsstress sich selbst zurückgewinnen!“ Die moderne Lebensweise stellt uns täglich vor große Herausforderungen.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Erdarbeiten für Überdachung begonnen

Pfarreirat-Sachausschuss „Georgsritt“ Kallmuth will den Altarraum am St-Georgspütz für die jährliche Reiterprozession mit einem massiven Baldachin versehen – Dank an die Spender – Es fehlen noch rund 8000 Euro Mechernich-Kallmuth – Die Arbeiten zur Überdachung des Kallmuther Georgspütz-Altares haben begonnen. Für Samstag orderte der Sachausschuss St.-Georgsritt des Pfarreirates einen Bagger. Woijzek Suchocki, ein Kallmuther Bürger, bediente das High-Tech-Erdarbeitsgerät, einige andere  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Lieder einer Sommernacht

Eifel-Troubadour Günter Hochgürtel singt und spielt in der Gaststätte „Feytal“ Mechernich-Eiserfey – „Lieder in einer Sommernacht“ hat Eifeltroubadour Günter Hochgürtel sein traditionelles Konzert in der Gaststätte „Feytal“ in Eiserfey betitelt, das am Samstag, 17.August, ab 20 Uhr über die Bühne geht. Seit seiner Jugend schon hat der aus dem benachbarten Mechernich-Vollem stammende Künstler schon in der idyllischen Hofanlage am Hauserbach  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Country-Feeling beim Schützenfest

Kommerner Sebastianusbruderschaft feiert von Freitag, 16. August, bis Sonntag, 18. August – Nachfolger von Schützenkönigin Chiara Eichinger wird am Sonntag ab 17 Uhr ermittelt Mechernich-Kommern – Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern feiert von Freitag, 16. August, bis Sonntag, 18. August, ihr Schützenfest. Los geht es am Freitag ab 20 Uhr mit einer Ein-Euro-Party in der Bürgerhalle Kommern. Für die Stimmung sorgt DJ  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Krautwisch“ gegen Krankheit und Blitz

Stadt Mechernich: Freilichtmuseum Kommern begeht den traditionellen Segenstag an Mariä Himmelfahrt (15. August) Mechernich-Kommern – Am Hochfest „Mariä Himmelfahrt“ (15. August) werden hierzulande Heilkräuter und Getreide gesegnet. Auch das Rheinische Freilichtmuseum Kommern zelebriert den traditionellen „Krautwischtag“ mit einem kleinen Gottesdienst um 11 Uhr am Schützendorfer Kapellchen in der Baugruppe Eifel. Der Mechernicher Diakon Manni Lang segnet selbst mitgebrachte und von  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kinder können Neues erleben

Spiel- und Kontaktgruppen für Kinder – Zwölf Treffen ab Mittwoch, 4. September, 9 bis 10.30 Uhr, im DRK-Familienzentrum Gemünd, Am Kreuzberg 36, 53997 Schleiden Schleiden-Gemünd – Eine Spiel- und Kontaktgruppe für Kinder von ein bis drei Jahren bietet das Rote Kreuz ab Mittwoch, 4. September, 9 bis 10.30 Uhr, im DRK-Familienzentrum Gemünd, Am Kreuzberg 36, an. Der Kurs ermöglicht den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Schubertiade in Steinfeld

Bekannter Dirigent und Pianist Dirk Joeres begründet in Zusammenarbeit mit dem Philosophen Gerd Achenbach und der Musikagentin Linda Abberton neue Konzertreihe „Klassik im Kloster Steinfeld“ ab 26./27. Oktober –  Ein ganzes Wochenende oder „nur“ ein Konzert: beides ist buchbar unter: www.classic-artists-int.de Kall-Steinfeld – „Dirk Joeres gehört zu jenen Dirigenten, die wissen, wie Musik unmittelbar zum »Sprechen« kommt“, schrieben die Salzburger  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wieder „Anno P...

„Weyer Blöömche“ wagen Neuauflage der sagenhaft gut angekommen Nostalgiesitzung – ...

Ergebnisse „Bl...

Bürgerversammlung am Montag, 2. September, 18 Uhr, in der GAT-Aula Mechernich ...

Neugierig aufs W...

Neues Kursprogramm der vhs startet jetzt im September – Jetzt ...

Schinder-Hunnes ...

Die legendäre „Eifel-Gäng“ plant für den 30. November um 20 ...

Lit.Eifel sucht ...

Einsendeschluss zum Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 endet bereits am Montag, 2. ...

Wieder „Anno P...

„Weyer Blöömche“ wagen Neuauflage der sagenhaft gut angekommen Nostalgiesitzung – ...

Ergebnisse „Bl...

Bürgerversammlung am Montag, 2. September, 18 Uhr, in der GAT-Aula Mechernich ...

Neugierig aufs W...

Neues Kursprogramm der vhs startet jetzt im September – Jetzt ...

Schinder-Hunnes ...

Die legendäre „Eifel-Gäng“ plant für den 30. November um 20 ...

Lit.Eifel sucht ...

Einsendeschluss zum Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 endet bereits am Montag, 2. ...