Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für April 19th, 2019

Ein ganz besonderer Gemeinderat

Die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße besuchten das Rathaus – Kinderparlamentssitzung mit Bürgermeister Hermann-Josef Esser Kall – Kalls Bürgermeister Hermann-Josef Esser hat in seiner rund anderthalbjährigen Amtszeit schon so manche Frage im Ratssaal beantworten müssen. Aber solche, wie ihm die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße beim Besuch im Rathaus stellten, definitiv noch nicht. „Warum trägt eine  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„He komme de Kaller Knäechte“

Kaller Junggesellen pflegen einen alten Brauch – „Maigeloog“ ist seit Jahrzehnten bestechlich – Viele Maipaare landeten im Hafen der Ehe – Jugendliche sind zum Mitmachen eingeladen Kall – Das Maigeloog in Kall ist bekannt für ein ganz ausgefallenes Brauchtum: Es verkuppelt seit vielen Jahrzehnten Pärchen, es ist bis auf den heutigen Tag offiziell bestechlich und es tagt traditionell nur hinter  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Danke allen Reit...

Sachausschuss Georgsritt des Pfarreirates Kallmuth spricht Teilnehmern und Helfern seine ...

„Kleine Strolc...

Junge Menschen, große Leute, viele Attraktionen und immer „Action“: Rotkreuz-Kindergarten ...

Unkrautbekämpfu...

Der Bauhof der Gemeinde Kall testet derzeit eine neue Methode, ...

Höchste Qualit...

Tag der offenen Tür beim neuen Betrieb im Gewerbegebiet II ...

„Grüne Hölle...

Am 5. und 6. Juli wird das 640-Einwohner-Örtchen wieder zum ...

Danke allen Reit...

Sachausschuss Georgsritt des Pfarreirates Kallmuth spricht Teilnehmern und Helfern seine ...

„Kleine Strolc...

Junge Menschen, große Leute, viele Attraktionen und immer „Action“: Rotkreuz-Kindergarten ...

Unkrautbekämpfu...

Der Bauhof der Gemeinde Kall testet derzeit eine neue Methode, ...

Höchste Qualit...

Tag der offenen Tür beim neuen Betrieb im Gewerbegebiet II ...

„Grüne Hölle...

Am 5. und 6. Juli wird das 640-Einwohner-Örtchen wieder zum ...