Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für März 20th, 2019

Selbst der Imbiss ist historisch

Für den 25. Jahrmarkt anno dazumal sind drei Wurstbuden restauriert worden – Grau-weiß karierte Handtücher statt Papierservietten Mechernich-Kommern – Grau-weiß karierte Handtücher hängen an den Stangen der Ausstellstützen, die die historischen Planen tragen: Statt Papierservietten gab es früher an den Imbiss-Ständen Handtücher für die Kundschaft, um ihre Hände vom Senf der Bratwürste zu reinigen. Schließlich steht auch der historische Senf-Spender  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Raffaele lebt Wein“

26-jähriger Mechernicher „Nachwuchssommelier des Jahres“ – Ein Bericht von Günter Hochgürtel in den Mechernicher Lokalausgaben der Kölner Tageszeitungen Mechernich/Düsseldorf – „Mein Sohn lebt den Wein, anders kann man es nicht ausdrücken“, berichtete der Mechernicher Antonio Manganiello jetzt dem Vollemer Tageszeitungs-Redakteur Günter Hochgürtel. Der schreibt im „Kölner Stadt-Anzeiger“ und in der „Kölnischen Rundschau“: „Weinhändler Manganiello platzt schier vor Stolz.“ Sein Sohn  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...