Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Oktober 30th, 2018

Mit dem Tod beschäftigt

40 junge Christen und ihre Katecheten lassen sich von Bestattungsunternehmerin Beate Ohles bei der Firmvorbereitung über den dunklen Friedhof führen – Stimmungsvolle Andacht in der Alten Kirche Mechernich – Den Mechernicher Friedhof von einer fachkundigen Führerin zeigen und viele Fragen beantworten ließen sich jetzt die rund 40 Mechernicher Firmlinge und ihre Katecheten von Beate Ohles vom gleichnamigen Mechernicher Bestattungshaus. Dabei  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Lichtblicke–Sonderaktion

Insgesamt 10.000 Euro für Hilfsprojekte im Kreis Euskirchen – Vereine, Jugend-Organisationen oder Einrichtungen, die sich um Kinder und Familien im Kreis Euskirchen kümmern, denen es nicht so gut geht, können sich bewerben Mechernich/Kreis Euskirchen – Organisationen, Vereine und Projekte im Kreis Euskirchen, die sich um Kinder und Familien kümmern, können Geld- Zuschüsse bekommen. Die Spendenaktion „Lichtblicke“ der NRW-Lokalradios stellt zum  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bis 22 Uhr auf Trödelmarkt stöbern

Zu einem Late-Night-Weihnachts-Trödelbasar lädt der Tierschutzverein Mechernich ein: am Samstag, 17. November, 15 bis 22 Uhr Mechernich – Zu einem Late-Night-Weihnachts-Trödelbasar am Tierheim Mechernich lädt der Tierschutzverein am Samstag, 17. November, von 15 bis 22 Uhr ein. Die Veranstaltung findet statt am Katzenhaus Luise. „Es erwartet die Besucher tolle Trödelsachen und natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Russische Seele“ leuchtet auf

Daniels-Chor Moskau gastiert am Freitag, 23. November in der Pfarrkirche St. Severinus in Kommern – Das Vokalensemble wurde 1990 im Danilow-Kloster gegründet und singt in der traditionellen Besetzung eines Mönchchores – Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten Mechernich-Kommern – Das Vokalensemble Daniels-Chor Moskau gastiert am Freitag, den 23. November 2018, ab 19.30 Uhr, in der Katholischen Pfarrkirche St. Severinus  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Beistand in schlimmen Stunden

Mechernicher Gemeindereferentin Maria Jentgen leitet den ehrenamtlichen Kriseninterventionsdienst des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen – Die Mitarbeiter überbringen Todesnachrichten und stehen den Angehörigen menschlich zur Seite – Es werden weitere Frauen und Männer gesucht, die diesen wertvollen Dienst mit versehen wollen – Bereitschaft an den Tagen, an denen man kann und will Mechernich/Euskirchen/Eifel – Es ist ein Augenblick, der das  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Verwöhne ich mein Kind zu viel?

Infoveranstaltungen der DRK-Familienbildung am Mittwoch, 7. November, 14.30 Uhr, im Familienzentrum Kall Kall – In einer Informationsveranstaltungen am Mittwoch, 7. November, 14.30 bis 16 Uhr, stellt die Familienbildung des Deutschen Roten Kreuzes im Familienzentrum Kall, Hüttenstraße 26, die Frage: „Verwöhne ich mein Kind zu viel?“ Viele Kinder wirken heute selbstbewusst und durchsetzungsstark. Andererseits gehen sie höheren Anforderungen gerne aus dem  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Weniger Stress im Familienalltag

DRK-Familienbildung informiert am Mittwoch, 7. November, 14.30 Uhr, im Awo-Familienzentrum Mechernich über die Wirkung von Rhythmus und Ritualen Mechernich – In der heutigen Zeit stehen viele Familien unter Zeitdruck und Stress. Immer wieder stellt sich die Frage: Wie gelingt ein stressfreier Familienalltag? Wie können Eltern und Kinder den Alltag gemeinsam besser bewältigen? Warum ist es für Kinder so wichtig, bestimmte  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Erste Mechernich...

„De Huusmeister vum Bundesdaach“, Kuh Dolly mit dem aus Funk ...

Der gewaltige Mo...

Vier Bergheimer fuhren mit dem Mountainbike nach Nyons – Neun ...

1.216,79 Euro in...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten ...

Ein starkes Netz...

Auftaktveranstaltung „Gesunde Region Eifel“ – Hinter einem guten betrieblichen Gesundheitsmanagement ...

Jüdischer Opfer...

Rund 120 Menschen zogen von Station zu Station, um an ...

Erste Mechernich...

„De Huusmeister vum Bundesdaach“, Kuh Dolly mit dem aus Funk ...

Der gewaltige Mo...

Vier Bergheimer fuhren mit dem Mountainbike nach Nyons – Neun ...

1.216,79 Euro in...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten ...

Ein starkes Netz...

Auftaktveranstaltung „Gesunde Region Eifel“ – Hinter einem guten betrieblichen Gesundheitsmanagement ...

Jüdischer Opfer...

Rund 120 Menschen zogen von Station zu Station, um an ...