Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Juni 14th, 2018

Architekten bauten komplette Stadt

Zum vierten Mal fanden in der Freien evangelischen Gemeinde die Lego-Bautage statt – Jeden Tag bis zu 40 Kinder, die kreativ bauten Mechernich – Eine komplette Stadt zu eröffnen, das macht man auch nicht alle Tage. Mechernichs stellvertretendem Bürgermeister Wolfgang Weilerswist wurde diese Ehre zuteil. Doch zu einer Konkurrenz für Mechernich wurde das Städtchen nicht – und vor allem: ihre  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Verwaltung für Grundschulumzug

Auch der Liegenschaftsausschuss hat nicht entschieden, ob die Grundschule Kall bald im Hauptschulgebäude eine neue Heimat findet – Vertagung in den Haupt- und Finanzausschuss Kall – Wenn es nach der Verwaltung ginge, wäre die Sache klar: Die Grundschule Kall wird in naher Zukunft in das ab Sommer leerstehende Hauptschulgebäude umziehen. Dazu müsste die Hauptschule zwar so umgebaut werden, dass darin  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein Abend der sensiblen Töne

Zsuzsa Bánk las beim 13. Eifel-Literatur-Festival in Wittlich vor 500 begeisterten Zuhörer/inne/n aus ihrem kunstvollen Briefroman „Schlafen werden wir später“ von Leidenschaft, Intimität und Alltagsbeobachtung Wittlich/Eifel – Josef Zierdens Eifel-Literaturfestival 2018 präsentierte die vielfach preisgekrönte Schriftstellerin Zsuzsa Bánk in der Aula des Cusanus-Gymnasiums in Wittlich vor 500 begeisterten Zuhörern. Sie las  aus ihrem aktuellen Roman „Schlafen werden wir später“. „Das  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Aufmüpfige Juliet

Julius D’Silva, Mitglied der Royal Shakespeare Company, brachte dem Englisch-Leistungskurs am GAT den Dramatiker und sein Stück “Romeo und Julia” mit schlagfertigen Erläuterungen näher – Fünfhebigen Jambus auf die Brust getrommelt Mechernich – William Shakespeare wäre in diesem Jahr 454 Jahre alt geworden – und  er ist immer noch höchst lebendig. Jedenfalls in den Shakespeare-Workshops des britischen Schauspielers und Lehrers  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Zwangseinweisung“ in den Ruhestand

Stadtverwaltung Mechernich verabschiedete sich von Marlene Dallner, Johannes Schnichels und Gertrudis Thur – Empathische Worte, Blumen, Wein und viel Humor Mechernich – In einer ungewöhnlich großen und lockereren Feierstunde verabschiedete sich die Stadtverwaltung Mechernich von drei langjährigen Mitarbeitern, der Personalsachbearbeiterin Gertrudis Thur, der technischen Angestellten Marlene Dallner und dem Fachbereichsleiter Johannes Schnichels (Ordnungsamt, Bürgerservice). Dallner war seit 1975, Schnichels seit  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Drei Jahre im Plus

Kämmerer Ralf Claßen legt dem Stadtrat den vorläufigen Jahresabschluss 2017 vor – 1,7 Millionen Euro Überschuss statt 1,3 Millionen Minus – „Dennoch kein Raum für Steuersenkungen“ – Stadt Mechernich will 2018 zehn Millionen Euro Kassenkredite zurückbezahlen Mechernich – In Geldangelegenheiten können sich die Mechernicher Stadtväter derzeit entspannt zurücklehnen. Ob Rat und Verwaltung alles richtiggemacht haben, weiß man nicht, jedenfalls müssen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Detektivarbeit im Grünen

Schüler des Gymnasium Am Turmhof untersuchten gemeinsam mit Viertklässlern der Grundschule Lückerath Wild- und Fettwiese – Spannender Einblick in die biologische Artenvielfalt Mechernich – Neugierige Blicke und interessierte Gesichter begegnen Biologie-Lehrer Andreas Maikranz, vom Gymnasium Am Turmhof (GAT), wenn er gemeinsam mit seinem Schülerteam die Grundschule Lückerath besucht. Die Grundschüler, die dem Besuch der Gymnasiasten lange Zeit entgegengefiebert hatten, freuten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wie Integration gelingen kann

Fachtag „Kompetenz Integration“ auf Vogelsang am Samstag, 23. Juni, 9.45 bis 16.45 Uhr – Rund 3.000 Geflüchtete leben im Kreis Euskirchen Kreis Euskirchen/Vogelsang – Die große „Flüchtlingswelle“ der Jahre 2015 und 2016 ist abgeebbt. Mittlerweile kommen deutlich weniger Geflüchtete nach Deutschland und damit auch in den Kreis Euskirchen. Tatsache ist aber auch: Rund 3000 Geflüchtete leben aktuell im Kreis. Nach  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...