Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Februar 9th, 2018

Zuerst Papierkram, dann Kamelle

Seit fünf Jahren ist Karlheinz Haseleu Zugleiter der „Löstige Bröder“ in Kall – Tulpensonntagszug startet am 11. Februar um 14 Uhr – Ein Blick hinter die Kulissen der Vorbereitungen Kall – Kamelle kaufen, bunt kostümieren und Spaß haben. So ungefähr stellen sich Laien die Teilnahme an einem Karnevalszug vor. Wenn alles gut organisiert ist, ist man auch gar nicht weit  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Keine Panik im Gewimmel

Vorlesenachmittag in der Mechernicher Stadtbücherei Mechernich – Wie schnell können Kinder im Gedränge einmal verloren gehen. Gut, wenn Kinde rund Eltern dann auf solch eine Situation vorbereitet sind. Mit dieser Thematik befasst sich der nächste Vorlesenachmittag in der Mechernicher Stadtbücherei, Bahnstr. 26 am Dienstag, 13. Februar, von 16 bis 16.30 Uhr. „Ich geh doch nicht verloren!“ heißt das Buch, aus  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Jecke Böhnchen“ in der Schalterhalle

Hochstimmung mit „Jujaah“ und Orden bei der VR-Bank Nordeifel in Blankenheim Blankenheim – Hochstimmung herrschte Weiberfastnacht in der Schalterhalle der VR-Bank Nordeifel in der Ahrstraße. Bereits zwei Tage zuvor war närrisch dekoriert worden, Sekt, Kölsch und Karnevalgebäck waren geordert, hoher Besuch war angesagt: Die „Jujaah“ rufenden und traditionelle Schwertertänze aufführenden „Jecken Böhnchen“ waren zu Besuch, ebenso Prinzessin Uli und Prinz  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wiegenfest an „Wievedonneschdaach“

VR-Bank-Vorstand Wolfgang Merten (56) bekam beim Karnevalfeiern in der Bankschalterhalle gleich mehrfach Ständchen dargebracht – Prinzenpaar Justin I. und Celine I. zu Gast, es tanzte Funkenmariechen Alina Feyerabend Schleiden – Die Stimmung hätte nicht besser sein können als an diesem Weiberfastnachtsmorgen in der Schalterhalle der VR-Bank Nordeifel am Schleidener Markt. Das großzügige Bankfoyer war in eine Mehrzweckarena umfunktioniert wurden, wo  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Böhnchen“ beehrten die Senioren

Traditionstreff zum Suppe- und „Muutzen“-Essen sowie zum Fastnachtfeiern im „Haus Effata“ Blankenheim – Sekt und „Muutzen“ und ein tolles Unterhaltungsprogramm wurden an Weiberfastnacht den 68 betagten Bewohnern von „Haus Effata“ in Blankenheim serviert. Und zwar von einer ausnahmslos bunt kostümierten und gut gelaunten Belegschaft, die auch 2018 wieder die örtlichen Karnevalisten aus Blankenheim eingeladen hatte. Die „Jecken Böhnchen“ vollführten nicht  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Schön ist es, auf der Welt zu sein“

Bunter Sitzungskarneval in der Cafeteria der Langzeitpflegeeinrichtung der Communio in Christo in Mechernich Mechernich – „Schön ist es auf der Welt zu sein“, sangen Anita und Roy Black schon 1971 als Biene und Stachelschwein – und die Binsenweisheit der Lebensfreude hat seither nichts an Aktualität eingebüßt. Davon konnten sich die Besucher beim Sitzungskarneval der Langzeitpflegeinrichtung der Communio in Christo ein  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Wir sind vom ...

Helmut Etschenberg (71), einer der Gründer der Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung ...

„Herrliche Fas...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick hatte Mechernichs Karnevalisten zum städtischen Narrenempfang ...

Eifel-Therme an ...

Schwimmbad und Sauna haben von 9 bis 14 Uhr geöffnet ...

Prinz ruft zur B...

Am Donnerstag, 20. Dezember, 15.30 bis 20 Uhr, im Gymnasium ...

Reibungsloser El...

Kostenloses DRK-Informationsangebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr ab ...

„Wir sind vom ...

Helmut Etschenberg (71), einer der Gründer der Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung ...

„Herrliche Fas...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick hatte Mechernichs Karnevalisten zum städtischen Narrenempfang ...

Eifel-Therme an ...

Schwimmbad und Sauna haben von 9 bis 14 Uhr geöffnet ...

Prinz ruft zur B...

Am Donnerstag, 20. Dezember, 15.30 bis 20 Uhr, im Gymnasium ...

Reibungsloser El...

Kostenloses DRK-Informationsangebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr ab ...