Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Dezember 29th, 2017

Vor 60 Jahren: Ende auf „Spandau“

Anfänge, Blütezeit und Niedergang des Eifeler Bleibergbaus – Ein Bericht von Manfred Lang (Agentur ProfiPress) im Eifeljahrbuch 2018 Silvester 1957 war wirtschaftlich gesehen einer der schwärzesten Tage in der Eifel: Auf »Spandau«, wie das Mechernicher Bleibergwerk im Volksmund genannt wird, fuhren die Knappen zur letzten Schicht ein. Eine mehr als zweitausendjährige Bergbaugeschichte in der Eifel ging zu Ende. Ohnmächtige Wut  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Überraschung zur Goldhochzeit

Herbert und Christel Aschke waren vor zehn Jahren Tollitäten der Kaller „Löstige Bröder“ – Auch das Kinderprinzenpaar von damals kam zum Jubiläum – Im Wohnzimmer wurde es eng Kall – Im Wohnzimmer des Kaller Ehepaares Herbert und Christel Aschke in Kall wurde es einen Tag nach Weihnachten ziemlich eng. Als sich dann noch die Delegation der „Löstige Bröder“ mit Mini-Prinzengarde,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Schlechter Tag für Conni

Vorlesenachmittag in der Mechernicher Stadtbücherei Mechernich – Es gibt Tage, an denen geht einfach alles schief. So einen Tag erlebt auch Conni Klawitter. Dass der Tag trotz vieler Missgeschicke trotzdem noch gut endet, erleben Kinder ab drei Jahren beim nächsten Vorlesenachmittag am Dienstag, 16. Januar, von 16 bis 16.30 Uhr in der Stadtbücherei Mechernich, Bahnstraße 26. „Conni ist wütend“ heißt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

GAT ist Nationalparkschule

Mechernicher Gymnasium erneut ausgezeichnet Schleiden/Mechernich – Auch das städtische Gymnasium Am Turmhof (GAT) war dabei, als NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking im Kurhaus in Schleiden-Gemünd 46 Schulen von über 50 verschiedenen Standorten mit dem Zertifikat der Initiative „Nationalpark-Schulen Eifel“ ausgezeichnet hat. Die Ausgezeichneten erhalten eine Urkunde, Plakate sowie ein hölzernes Türschild und eine Nationalpark-Fahne, um sich auch nach außen als Nationalpark-Schule  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mit „schWUNG“ ins neue Leben

Kostenloses Angebot bereitet Schwangere auf die Mutterschaft vor und zeigt ihnen Perspektiven für später auf Kall/Kreis Euskirchen – Zwei Kinder hatte Birgit Grill schon. Doch erst als die junge Frau aus Kreuzweingarten zum dritten Mal schwanger war, tat sich ihr mit dem Projekt „schWUNG“ eine willkommene Möglichkeit auf, sich mit anderen Schwangeren auszutauschen. „Als ich mit den beiden ersten Kindern  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Keine Gebührenerhöhung im neuen Jahr

Bezahlbare Kosten dank positiver Bevölkerungsentwicklung Mechernich – Die Gebühren bleiben im Jahr 2018 konstant. Diese erfreuliche Mitteilung macht die Stadt Mechernich ihren Bürgern pünktlich zum Jahresende. Trotz des allgemeinen Kostendrucks bleiben die Abgaben in allen Positionen unverändert. Diese umfassen Abfallentsorgung, Straßenreinigung, Winterdienst, Wasser, Abwasser und Friedhöfe. Damit kostet der Kubikmeter Wasser den Beitragszahler nach wie vor 1,11 Euro pro Kubikmeter.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wechsel in der Bauhofleitung

Günter Schmitz wird in den Ruhestand verabschiedet – Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter Reiner Metternich Mechernich – Nach 18 Jahren als Leiter des städtischen Bauhofes Mechernich wird sich Günter Schmitz wohl erst an ruhige Nächte gewöhnen müssen, wenn er zum 1. Januar seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. Denn Einsätze auch außerhalb der Dienstzeit gehörten vor allem zur Winterzeit in all den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die meisten Haushalte sind am Netz

Stadt Mechernich und Deutsche Telekom ziehen für 2017 eine erfreuliche Glasfaser-Verkabelungsbilanz Mechernich – 2017 war ein gutes Jahr für schnelle Internetverbindungen im Stadtgebiet Mechernich. Dank der gemeinsamen Bemühungen von Stadt und Telekom wurden seit Januar 2000 Haushalte mehr im Vorwahlbereich (02443) mit drei Kilometer neuem Glasfaserkabel und zwölf neuen Verteilerkästen auf den modernsten Stand der Technik gebracht. In diesen Bereichen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

UNESCO stolz auf...

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung lobt die herausragende Arbeit ...

Sieben erste Lan...

Auch Eifeler beim sehr erfolgreichen Handwerksnachwuchs der Handwerkskammer Trier dabei ...

Mit der Knollenf...

Schnitzkursus am 2. November von 11 bis 17 Uhr und ...

Gospel and more...

Gemeinsames Konzert mehrerer Chöre am Sonntag, 4. November, 17 Uhr, ...

Der neue Eventma...

Der mit Familie in Euskirchen lebende 34jährige Kulturanthropologe Daniel Manner ...

UNESCO stolz auf...

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung lobt die herausragende Arbeit ...

Sieben erste Lan...

Auch Eifeler beim sehr erfolgreichen Handwerksnachwuchs der Handwerkskammer Trier dabei ...

Mit der Knollenf...

Schnitzkursus am 2. November von 11 bis 17 Uhr und ...

Gospel and more...

Gemeinsames Konzert mehrerer Chöre am Sonntag, 4. November, 17 Uhr, ...

Der neue Eventma...

Der mit Familie in Euskirchen lebende 34jährige Kulturanthropologe Daniel Manner ...