Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Juli, 2017

Beliebte Abkürzung wird Sackgasse

Stadt baut die Zieveler Straße in Lessenich aus Mechernich-Lessenich – Dass die Straße als vielbenutzte Abkürzung Richtung Euskirchen und zurück herhalten muss, Fußgänger gefährlich leben und Eltern um ihre Kinder bangen, gehört im städtischen Teil der Zieveler Straße bald der Vergangenheit an. Mitte August startet der Ausbau der Lessenicher Ortsdurchfahrt. Dabei wird die als Landstraße 499 ausgewiesene Zieveler Straße inklusive  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Heinrich Böll zu Ehren: „Open eyes“

„VielTier“ alias Mona Dia, Jörg Erbar und Katia Franke interpretiert Bilder und Texte von Chargesheimer und Böll Schleiden-Gemünd – Die Künstlergruppe „VielTier“, Mona Dia (Malerei), Jörg Erbar (Fotos) und Katia Franke (Texte), freut sich auf ihre Ausstellung „Open Eyes“ vom 5. bis 26. August im Kunstforum Eifel (2. Etage, Dreiborner Str. 22, 53937 Schleiden-Gemünd) anlässlich des 100. Geburtstages von Heinrich  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Seelsorgebereich Veytal neu organisiert

Gemeinsamer Sendungsraum mit dem Seelsorgebereich Zülpich – Einführung von Pfarrer Guido Zimmermann in Kommern am 3. September Mechernich-Kommern – Im Seelsorgebereich Veytal gibt es nach dem Ausscheiden von Pfarrer Burkhard Möller und Kaplan Franck Ahokou einige Änderungen. Die Seelsorgebereiche Zülpich und Veytal werden einen gemeinsamen Sendungsraum bilden. Dabei gehen sie als eigenständige Seelsorgebereiche eine Kooperation unter dem leitenden Pfarrer Kreisdechant  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mechernich-Camp in Polen

Kinder und Jugendliche aus den katholischen Kirchengemeinden der GdG „St. Barbara“ und des Jugendrotkreuzes Mechernich bauten ihr Sommerzeltlager diesmal in der Nähe der Partnerstadt  Skarszewy auf – Solidarnosz-Museum, Marienburg und ein Freundschaftsspiel mit den Messdienern von Skarszewy Mechernich/Skarszewy – Erlebnisreiche Tage verbrachten 34 Kinder und Jugendliche und zwölf junge erwachsene und ältere Betreuer aus den Mechernicher Kirchengemeinden und dem Jugendrotkreuz  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eifel-Therme produziert eigenen Strom

Neues Energiekonzept in Zusammenarbeit mit e-regio spart Energie, Geld und CO2 Mechernich-Firmenich – Wer in die Eifel-Therme Zikkurat nach Firmenich kommt, möchte sich im warmen Wasser entspannen und in den Saunen ordentlich schwitzen. Um das Freizeit- und Erlebnisbad dafür „auf Temperatur“ zu bringen, ist einiges an Energie nötig. „Damit wir die Therme zukünftig noch wirtschaftlicher als bislang betreiben können und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bei Problemen hilft der Sheriff

Alles neu in der Zentralen Flüchtlingsunterkunft nach dem Betreiberwechsel Anfang April – Derzeit leben 175 Menschen aus 22 Nationen in der Unterbringungseinrichtung – Gute Zusammenarbeit mit Gemeinde Kall Kall – Auf den ersten Blick fällt nichts auf, was sich in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge an der Messerschmittstraße in Kall geändert hat. Selbst die vom syrischen Künstler Kaniwar Avrone  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Am V.I.P.-Tag die Stadttore geöffnet

4. Mechernicher Kinderstadt: Delegation durfte sich auf dem Mecki-Gelände umsehen Mechernich – Eigentlich haben Erwachsene hier normalerweise keinen Zutritt – die Betreuer einmal ausgenommen. Doch am „V.I.P.-Tag“ durften sich Sponsoren, Politiker und der Mechernicher Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick mit der Verwaltungsspitze einmal in der Kinderstadt „Mecki“ umsehen und vor Ort erleben, wie das Zusammenleben des Nachwuchses organisiert ist. Davon machten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Happy-End nach zwölf Jahren

Reiner Breiden spendete Stammzellen für eine 68-jährige Leukämie-Patientin – Typisierung war bereits 2005  Kall/Bad Münstereifel – „Ich würde es sofort wieder machen“, berichtet der 46-jährige Reiner Breiden aus Bad Münstereifel, der als Einrichtungsberater im Kaller Möbelhauses Brucker beschäftigt ist. Erst wenige Tage ist es her, dass der Familienvater durch eine Stammzellenspende in der Kölner Mediapark-Klinik das Leben einer noch ihm  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...