Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für Juni, 2017

Streitschlichter im Schulbus

Mechernicher „Buspaten“ sorgen für stressfreie Fahrt Mechernich – „Buspaten“ sind Schüler, die nach Schulschluss dafür sorgen, dass es an der Haltestelle und während der Busfahrt möglichst stressfrei zugeht. Dank einer erfolgreichen Kooperation der weiterführenden Schulen der Stadt Mechernich, der Polizei und des Mechernicher Busunternehmens Schäfer-Reisen erhielten jetzt 44 Schüler der Realschule, der Gesamtschule und des Gymnasiums Am Turmhof nach vorausgegangener  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Affrocke mit den Bläck Fööss

Drei Mitglieder der beliebten Kölner Mundartgruppe musizierten mit der Band der St.-Nikolaus-Schule in Kall – Lehrer Jochen Fink hatte den Kontakt über den neuen Fööss-Sänger Mirko Bäumer hergestellt – Schüler bei Turnhallen-Konzert außer Rand und Band Kall – Die Turnhalle der St.-Nikolaus-Schule hat sich kürzlich in einen Konzertsaal verwandelt – und zugejubelt wurde niemand geringerem als den Bläck Fööss. Zumindest  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Meckis“ in neuem Design

Mechernicher Kinder entwarfen die Motive für die Geldscheine der Kinderstadt Mechernich – Das Stadtsäckel ist gefüllt, und zwar mit kunterbunten Mecki-Scheinen. Für die stadteigene Währung der Mechernicher Kinderstadt „Mecki“ haben Kinder auch diesmal wieder die Motive entworfen. Dazu hatten Anja Lehmann und Gunnar Simon, die Leiter des Mechernicher Jugendtreffs K.O.T. zum Malwettbewerb aufgerufen. Insgesamt wurden fast 30 Bilder eingereicht. „Leider  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kerstin Gier: Vorverkauf gestartet

Erfolgsautorin präsentiert bei der Lit.Eifel ihr neues Buch „Wolkenschloss“ Kall-Steinfeld – Der Kartenvorverkauf für die Lit.Eifel-Lesung mit Kerstin Gier hat begonnen. Termin ist zwar erst der Sonntag, 19. November, um 19.30 Uhr, im Hermann-Josef-Kolleg in Kall-Steinfeld. Doch die Verantwortlichen empfehlen, sich rechtzeitig um Tickets zu kümmern, weil das Interesse an der Veranstaltung mit der Bestsellerautorin erwartungsgemäß groß sein dürfte. Präsentieren  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Dörfer mit Menschen, die anpacken

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Kommission besuchte Bergbuir, Floisdorf und Eiserfey und Eicks Mechernich – Wie funktioniert das Miteinander von Jung und Alt? Was geschieht mit alter Bausubstanz? Wie ist es insgesamt um die Lebensqualität im Dorf bestellt? Unter diesen und anderen Kriterien nahm die Bewertungskommission des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ im Stadtgebiet Mechernich die Ortschaften Bergbuir, Floisdorf, Eiserfey  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Erster Muße-Pfad der Eifel im UNESCO Geopark Vulkaneifel eröffnet

Mit wilden Gesellen und auf verschlungenen Wegen auf dem Maare- und Thermen-Pfad wandern – Hotelierin Martina Berg: „Unverwechselbar, die Menschen werden nie vergessen, dass sie das in der Eifel erlebt haben“ Ulmen-Lutzerath/Bad Bertrich – Geschichten von wilden Kerlen, Feuer, dem ewigen Wettkampf der Elemente, Räubern, Schwarzbrennern und Schmugglern erzählt seit heute der Maare-und-Thermen-Pfad in der Vulkaneifel. Er führt über 18  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Schützen und DRK rufen gemeinsam zur Blutspende auf

Vier groß angelegte Aktionen im Juli sollen dem sommerlichen Engpass bei den Blutkonserven vorbeugen Kreis Euskirchen – Um dem alljährlichen sommerlichen Engpass bei den Blutkonserven vorzubeugen, ziehen die Schützen im Bezirksverband Euskirchen und die DRK-Ortsvereine Zülpich, Euskirchen, Weilerswist und Bad Münstereifel an einem Strang. Im Juli finden an vier Orten im Nordkreis Blutspendetermine statt, bei denen die insgesamt 18 Bruderschaften  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Versöhnliche Worte zum Abschied

Kaller Gemeinderat verabschiedet Bürgermeister Herbert Radermacher offiziell – Reibereien der Vergangenheit mit politischen Widersachern „vergeben und vergessen“ Kall – Es muss ein seltsames Gefühl für Herbert Radermacher gewesen sein. Neuneinhalb Jahre hat er als Bürgermeister der Gemeinde Kall die Ratssitzungen geleitet. Seit dem 1. Mai ist er aber Bürgermeister außer Dienst. Auf Anraten seiner Ärzte hat er mitten in der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...