Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Corona-News

Hier finden Sie gesammelt alle Neuigkeiten zu Corona mit Links zu den Internetseiten des Landes Nordrhein-Westfalen und des Kreises Euskirchen sowie alle bekannten Absagen und geänderten Öffnungszeiten

Wichtige Links zu Corona-Neuigkeiten:

Die neuesten Informationen zum Thema Corona finden Sie auf der Homepage der Bundesregierung, der Corona-Seite der Landesregierung NRW sowie der Startseite des Kreises Euskirchen. Beachten Sie bitte auch die aktuellen Hinweise des Kreiskrankenhauses Mechernich zu Besuchszeiten.

Wichtige Rufnummern:

Hotline der Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen:

Telefon: 02251/ 15 – 680

E-Mail: wirtschaftsfoerderung_corona@kreis-euskirchen.de

Hotline des Kreises Euskirchen zu Betreuungsfragen in Kitas:

(Montag bis Freitag, jeweils 9 bis 15 Uhr)

Tel.: 02251 / 15-155

E-Mail: kitaeltern@kreis-euskirchen.de

Corona-Hotline des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen

(Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr)

Tel.: 02251/15800

Bürgertelefon der Landesregierung zum Corona-Virus

(Montags bis Freitags, jeweils von 8 bis 18 Uhr)

Tel.: 0211 / 9119 1001

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten und abgesagten Veranstaltungen:

Die Stadt Mechernich schließt bis auf Weiteres das Rathaus für den Publikumsverkehr. Nur noch in dringenden Angelegenheiten sollen Bürger das Rathaus aufsuchen. Am Haupteingang ist eine Telefonliste mit den Nummern der Ansprechpartner im Rathaus angebracht. Diese sind dann zu kontaktieren. Weitere Informationen dazu unter www.mechernich.de

Die Eifel-Therme Zikkurat ist von Montag, 16. März, bis zum 19. April geschlossen.

Die Stadtbücherei bleibt bis zum 19. April geschlossen. Die ausgeliehenen Medien können bis zur Wiedereröffnung behalten oder in die Bücher- und Medienboxen eingewerfen, die sich vor dem Eingang der Bücherei befinden. Es fallen keine Gebühren an.

Die Rentensprechtage im Rathaus Mechernich, die immer mittwochs von 8.30 bis 12.30 und und nachmittags nach Terminvereinbarung stattfinden, finden momentan nicht statt. Ersatzweise bietet die Deutsche Rentenversicherung telefonische Beratungen und Antragstellungen unter der Telefonnummer 02421-482212 an

Das Hugodrom Mechernich ist von Montag, 16. März, bis auf Weiteres geschlossen.

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern ist bis zum 19. April geschlossen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten der Ausstellung Trüb und Klar am 23. März sowie der Jahrmarkt anno dazumal, der vom 7. bis zum 19. April hätte stattfinden sollen, sind abgesagt.

Gottesdienste im gesamten Bistum Aachen, also auch im Bereich der GdG St. Barbara Mechernich, finden ab Dienstag, 17. März, nicht mehr statt. Der Krisenstab des Bischöflichen Generalvikariates verweist auf die Gottesdienste in den Medien (Rundfunk, Fernsehen, Social Media). Das Erzbistum Köln, wozu auch der Seelsorgebereich Veytal gehört, hatte seine Gottesdienste bereits ab Sonntag, 15. März, bis Karfreitag, 10. April, abgesagt. Die Kirchen im Erzbistum sollen nach Möglichkeit zu den gewohnten Zeiten unter Beachtung von Hygieneregeln für das persönliche Gebet geöffnet bleiben. Die Spendung der Hl. Kommunion für Schwerkranke und Sterbende sowie der Krankensalbung erfolgt laut Erzbistum in der bisher gewohnten Weise. Jeden Abend um 18 Uhr wird unter www.domradio.de das Rosenkranzgebet und um 18.30 Uhr die Abendmesse aus dem Kölner Dom übertragen. An den Sonntagen wird die heilige Messe um 10 Uhr, an allen Werktagen um 8 Uhr morgens übertragen.

Der Kleiderladen des Kinderschutzbundes in der Bahnstraße 29 ist bis auf Weiteres geschlossen. Der Kinderschutzbund teilt mit, wenn er wieder geöffnet wird.

Das Tierheim Mechernich ist seit Montag, 16. März, für Besucher geschlossen. Die Versorgung der Tiere findet nach wie vor statt. Gefundene Tiere werden weiterhin aufgenommen. Bitte an der Pforte klingeln und warten, bis sich jemand meldet. Der Trödelmarkt am 29. März ist abgesagt.

Bei der Gemeinde Kall entfallen alle Gremiensitzungen, vorerst bis Sonntag, 19. April.

Das Steuerbüro Heinen L’homme Weishaupt & Partner hat sein Büro bis auf Weiteres für den Mandantenverkehr geschlossen. Telefonisch sind die Mitarbeiter aber weiterhin erreichbar. Wer Buchungsunterlagen abgeben möchte, wird gebeten, diese am besten in einer Plasiktüte in den Briefkasten zu werfen

Der Ordo Communionis in Christo hat alle Veranstaltungen abgesagt. Betroffen sind das Communio-Treffen mit Impuls-Abend am Donnerstag, 19. März, sowie der Besinnungstag mit Kreuzweg am Karfreitag, 3. April.

Der Kreisfeuerwehrverband Euskirchen hat alle verbandlichen Veranstaltungen sowie Übungen, Aus- und Fortbildungen bis auf Weiteres abgesagt.

Die Kolpingsfamilie Kall hat alle Veranstaltungen bis einschließlich Dienstag, 28. April, abgesagt. Ob es Nachholtermine geben wird, steht noch nicht fest.

Donnerstag, 19. März: Das Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall findet nicht statt.

Freitag, 20. März: Der Schmerzensfreitag in Kallmuth wurde abgesagt.

Samstag, 21. März: Das Gastspiel des Theatervereins Rinnen in Kallmuth. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der neue Termin wird bekannt gegeben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Samstag und Sonntag, 21./22. März: Der Eifeler Chortag und das Weihejubiläum von Domkapitular Hajo Hellwig in St. Nikolaus in Kall finden nicht statt.

Montag, 23. März: Die Versammlungen der Jagdgenossenschaften Bleibuir I und Bleibuir II werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Samstag, 28. März: Die Veranstaltung mit Schmitz-Backes in Bergbuir wird auf den 4. Oktober verschoben. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Fragen oder Kartenwünsche an 02443/1258.

Sonntag, 29. März: Der Auftritt der Eifel-Gäng im Kurhaus Gemünd wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Samstag, 4. April: Das Benefizkonzert des Musikvereins Antweiler in Antweiler wird verschoben. Der neue Termin steht noch nicht fest.

Sonntag, 5. April: Der Kinderflohmarkt in der Bürgerhalle Kommern wurde abgesagt.

Sonntag, 12. April: Das Osterkonzert des Musikvereins Bleibuir am Ostersonntag findet nicht statt.

Comments are closed.

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...