Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Communio sagt Veranstaltungen ab

Betroffen sind das Communio-Treffen am 19. März und der Besinnungstag mit Kreuzweg am Karfreitag – Keine Gottesdienste – Sozialwerk hält sich an Besuchsvorgaben

Auch der beliebte Besinnungstag mit Kreuzweg wird von der Communio in Christo abgesagt. Foto: Communio in Christo/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich/Blankenheim – Die Communio in Christo sagt vorerst all seine Veranstaltungen ab. Betroffen vonseiten des Ordo Communionis in Christo sind das Communio-Treffen mit Impulsabend am Donnerstag, 19. März, in Mechernich sowie der Besinnungstag in Mechernich mit Kreuzweg am Kalvarienberg bei Alendorf am Karfreitag, 10. April. Auch die regelmäßigen Gottesdienste finden bis auf Weiteres nicht statt.

Das Sozialwerk Communio in Christo mit seinen Pflegeeinrichtungen hält sich selbstverständlich an die derzeit geltenden Vorgaben die Besuchszeiten betreffend.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Franz Kruse plan...

Mechernicher Künstler plant eine Neuauflage der Ausstellung „Fremd ist der ...

Workshops zur Wa...

Die Freie Veytalschule will ab 24. August bis Jahresende immer ...

Neustart im Mehr...

Das Deutsche Rote Kreuz feierte das Ende der Zwangspause mit ...

Mit frischen Kr...

Rheinischer Landwirtschaftsverband gibt gute Ratschläge zum Gebrauch von Minze, Borretsch, ...

Wasser für Vög...

NABU ruft dazu, auf den gefiederten Tieren zu helfen – ...

Franz Kruse plan...

Mechernicher Künstler plant eine Neuauflage der Ausstellung „Fremd ist der ...

Workshops zur Wa...

Die Freie Veytalschule will ab 24. August bis Jahresende immer ...

Neustart im Mehr...

Das Deutsche Rote Kreuz feierte das Ende der Zwangspause mit ...

Mit frischen Kr...

Rheinischer Landwirtschaftsverband gibt gute Ratschläge zum Gebrauch von Minze, Borretsch, ...

Wasser für Vög...

NABU ruft dazu, auf den gefiederten Tieren zu helfen – ...