Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Communio aktualisiert Internetauftritt

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, technisch auf dem aktuellsten Stand

Mechernich – Die Homepage der Communio in Christo erstrahlt seit wenigen Tagen in neuem Glanz. Die neue Seite, zu finden unter der Adresse https://www.communio.nrw, hat nicht nur ein zeitgemäßes, modernen Design. Auch technisch und in Sachen Datenschutz ist sie auf dem aktuellsten Stand. So hat die Seite nun ein responsives Design, das bedeutet, dass sie für alle Endgeräte optimiert ist und sowohl am PC als auch auf dem Smartphone oder dem Tablet gleichermaßen attraktiv aussieht.

Die Homepage der Communio in Christo wurde modernisiert und ist technisch auf dem neuesten Stand. Screenshot: pp/Agentur ProfiPress

Die Anerkennung als Ordo Communionis in Christo sowie Umstrukturierungen innerhalb des Hauses hatten inhaltliche Änderungen nötig gemacht und nach sich gezogen. Das nahm die Communio in Christo zum Anlass, die Homepage zu erneuern.

Bereits auf der Startseite wird deutlich, dass die Seite nun hell und luftig gebaut wird. Außerdem dient sie als Portal zu den beiden Hauptbereichen, in die man über eine Kachel gelangt: dem klerikalen Bereich „Communio in Christo“ sowie dem „Sozialwerk Communio in Christo“, dessen sozialen Einrichtungen vorgestellt werden.

Es gibt Informationen zur Gründerin Mutter Marie Therese sowie Zugang zur Geschichte und den Publikationen wie den monatlichen erscheinenden Newslettern, den vierteljährlich erscheinen Digitalen Geistlichen Briefen und weiteren Informationen.

Etwa ein halbes Jahr hat es vom Konzept bis zur Aktivierung gedauert. Dem internen Projekt-Team gehörten Generalsuperior Karl-Heinz Haus, dessen Stellvertreter Father Jaison Thazhathil, Geschäftsführer Norbert Arnold, Einrichtungsleiterin Sonja Plönnes, Pater Rudolf Ammann, Tilj Puthenveettil und der Redakteur Manfred Lang von der Agentur ProfiPress an.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Pumptrack“ ...

Hügeliger Rundkurs für Mountainbiker, Skateboard-Fahrer und Inline-Skater – Stadtrat muss ...

Kaller Rewe spen...

Die beiden Grundschulen in Kall und Sistig haben dank Markt-Inhaberin ...

Gaming-Ecke und ...

Kall erhält aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen ...

Der „Mark Twai...

Der Schriftsteller und Mundart-Kolumnist Fritz Koenn (93) hat seinen imaginären ...

„ETZ“ bleibt...

Neue Schäden bei der Inbetriebnahme des Erlebnisbeckens entdeckt Mechernich – Eigentlich ...

„Pumptrack“ ...

Hügeliger Rundkurs für Mountainbiker, Skateboard-Fahrer und Inline-Skater – Stadtrat muss ...

Kaller Rewe spen...

Die beiden Grundschulen in Kall und Sistig haben dank Markt-Inhaberin ...

Gaming-Ecke und ...

Kall erhält aus dem Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen ...

Der „Mark Twai...

Der Schriftsteller und Mundart-Kolumnist Fritz Koenn (93) hat seinen imaginären ...

„ETZ“ bleibt...

Neue Schäden bei der Inbetriebnahme des Erlebnisbeckens entdeckt Mechernich – Eigentlich ...